Baby zu groß - Angst, dass es nicht natürlich funktioniert

Hallo Ihr Lieben,

Meine Kleine wird jetzt in der 39. Woche schon auf 3800g geschätzt. Wenn die kleinen 300g pro Woche zunehmen, dann kann ich mich auf einen kleinen Brummer gefasst machen.
Ab wann muss man Sorgen bezüglich natürlicher Geburt machen?
Sind Babys über 4kg nicht wirklich riesig?
Ich mache mir Sorgen 😟

1

Also die Messungen sind so ungenau.
Mein Sohn wurde auf 3500 Gramm geschätzt !
Er war 57 cm und wog 4200 gramm am Ende!!
Ich habe natürlich entbunden :)
Alles Gute!

2

Was hat das Gewicht mit der Größe zu tun? Hab ein sehr großes Kind entbunden (59cm). Er war sehr lang. aber absolut nicht schwer oder gar ein Brummer mit 4200g. Schlank und lang. Es hat natürlich natürlich funktioniert ;) im Schnelldurchlauf.

5

Finde es ja spannend zu lesen, dass auch andere ein langes Baby bekommen haben :)

3

Ach nein, das sind alles nur schätz werte! Mir wurde 350pg gesagt, sie war nur 3175 gramm leicht... Die Unterschiede liegen so bei +-500 gramm! Mach dich nicht verrückt 😉

4

Ich kam mit 4100 auf die Welt meine Schwester mit 4040.
Ging auch. Wobei wir je 10 Tage über Termin waren...🤔😉

Meine Hebamme meint, sie nehmen noch 200 pro Woche zu zuletzt.

Weisst was? Ich kenne nur das Gewicht von vor fast 3 Wochen. Da waren wir bei ca 2880. Meinen nächsten Termin habe ich erst wieder an ET.
Also ich weiss es gar nicht. Also mach dich nicht verrückt!!!!
Bin jetzt ssw 39

7

Meine Tochter wurde vom Frauenarzt auf 4400g geschätzt (einen Tag vor ET). Der hat mir dann eine Überweisung zum Krankenhaus ausgestellt und da wurde sie mit 4000g gemessen...
Letztendlich ist sie noch am gleichen Tag gekommen und wog dann 3600g 😅

8

Verrückt 😳😳😳

6

Mein Ältester kam 40+6 mit 4520g auf die Welt.
Mal davon abgesehen, dass wir mit den ganzen geschenkten 56er-Sachen nichts anfangen konnten, fand ich das gar nicht so schlecht, er war halt gleich ganz handlich.
Jetzt mit 20 ist er nur 1,75 groß und dünn.

9

Also mein Kleiner kam mit 4040 Gramm und 52cm auf die Welt ohne irgendwelche Probleme und ich bin selber eher klein und zierlich ;)
Alles Gute für dich #winke

10

Das Gewicht ist nur geschätzt und für die Geburt nicht wirklich relevant. Was zählt ist der Kopfumfang.

11

Das sind alles nur Schätzwerte. Mein Baby kam 10 Tage nach ET und wurde bei den Kontrollen im KH immer riesig geschätzt. 2 Tage vor der Entbindung auf 4000g und 56cm
Letztendlich war er bei 3500g und 53cm.
100%ig weiß man es vorher nie und ich hab auch schon von einigen Babys gehört die mit über 4000g natürlich geboren wurden.

12

4480 g, spontan entbunden, nach Einleitung - quasi keine Geburtsverletzungen. Und nein, sie sieht nicht dick oder auch nur mopsig aus. :-)