Flauer Magen/Übelkeit/Kreislauf

Hallo ihr Lieben 😊

Ich bin in der 8. Woche mit unserem zweiten Baby.

Hab aber so ein flaues MagengefĂŒhl, brechen muss ich nicht, aber irgendwie ist mir ĂŒbel. Mein Kreislauf macht bei dem Wetter natĂŒrlich auch nicht mit, liegt wahrscheinlich auch an meinem Eisenmangel. 😂

Hatte das alles in der 1. SS nicht so extrem und wollte mal nach Tipps fragen. 😊

Liebe GrĂŒĂŸe
Happylittlegirl

1

da hÀnge mich unauffÀllig dran. mir gehts genauso

2

Hey :-D
also ich hatte richtige Übelkeit mit Erbrechen und auch Kreislaufproblemen. Meine Hebamme meinte ĂŒber den Tag verteilt immer mal Kleinigkeiten essen. Hilft beim Blutzucker und ĂŒberfordert den Magen nicht mit großen Portionen. Ansonsten hab ich Melonen gegessen, einfach fĂŒr die FlĂŒssigkeit, da die besser rein gingen als GetrĂ€nke.
Ansonsten trinke ich seit ein paar Wochen RotbÀckchen Saft. Der hilft mir die Schwankungen im Eisenwert auszugleichen, auch wenn ich keinen Mangel hab.
Dann kannst du noch AkupressurbÀnder versuchen, allerdings musst du da schauen ob die dir was bringe. Bei mir wurds nur schlimmer dadurch.
Akupunktur hingegen hat bei mir Wunder gewirkt, da wars allerdings auch nicht ohne bei mir, gerade auch was das Brechen anging.

Im extremen Fall frag deinen FA nach Medikamenten, z.B. Vomex.

Hoffe es hilft dir etwas und noch eine schöne Kugelzeit #winke
nakaomi93

3

Vielen lieben Dank fĂŒr deine Tipps 😊

Habe heute viel Wassereis gegessen und das hat mir wirklich gut getan đŸ˜‚đŸ€·đŸœâ€â™€ïž

4

Ich habe bis zur 14 ssw Vomex genommen. Ohne die Dragees wĂ€re es furchtbar gewesen. Alles gute 🍀