Bauch stellenweise hart - Übungswehen?

Hallo zusammen,

kann mir jemand berichten wie sich Übungswehen anfühlen?
Ich bin ab morgen in der 19. SSW und habe seit 3-4 Tagen, wenn ich ganz flach, mit ausgestreckten Beinen liege, manchmal einen harten „Knubbel“ auf der rechten Bauchseite unterhalb vom Bauchnabel. Mein Mann kann es auch fühlen.
Immer nur kurz, paar Sekunden und dann ist’s wieder weg. Dafür recht häufig.
Ist das etwa das Baby?
Ich dachte an Übungswehen, aber die sind doch nicht stellenweise, sondern über den ganzen Bauch?
Auch habe ich das Gefühl, dass sich mein Unterbauch manchmal härter anfühlt.
Ich bin sehr schlank 165cm, aktuell 50 Kilo, falls das relevant ist.

Danke schon mal fürs lesen und antworten!

1

Übungswehen können auch nur stellenweise den Bauch betreffen. Dabei wird dann oft auch nur eine Stelle ganz hart und dann löst sich die Spannung wieder. Ganz normal. Muss nicht täglich sein. Nicht oft.

2

Das könnten schon Übungswehen sein. Ich habe auch seit der 19.ssw bereits Übungswehen. (Die ich damals als solche nicht erkannt habe.) Und das hart werden vom Bauch hat sich seither um einiges gesteigert. Das hart werden kann auch nur einseitig auftreten. Mittlerweile wird dann bei mir wenn die Übungswehe nur einseitig ist der Bauch ganz schief.

3

Danke schon mal für die Antworten.
Irgendwie dachte ich, dass wären vllt. die ersten Kindsbewegungen...
Ist halt sehr häufig, mehrmals pro Stunde, mit diesem Knubbel.

Am Dienstag bin ich aber zur Kontrolle beim FA, dann werde ich das Thema ansprechen.