Bitte um Hilfe

Hallo ihr Lieben,
Ich muss mal fragen ob es jemand hatte bin ca 6+5
Gehe seid 1,5 Wochen zum kh weil mein HCG nicht steigt und der Verdacht ist das es eine Eileiterschwangerschaft ist oder Reste in der Gebärmutter. Da mein Wert auch nicht vernünftig steigt Montag war ich bei 190 und gestern also Samstag bei 560 heute wurde mir vom Oberarzt gesagt das es eventuell doch eine intakte Ssw sei. Könnte da der Wert nun zu nimmt und ich keine Schmerzen habe und die Blutung die ich hatte wird vermutet das es eine Zyste war. Ich bin total verunsichert das gibt einem ja Hoffnung aber ich weis es auch nicht hatte sowas ähnliches schonmal jemand ?
Auf den us war bisher noch nichts zu sehen da man erst ab 1000 ca was sieht. Meine Herz würde sich freuen aber man hat auch Angst vor einer Enttäuschung.

1

Ich hatte eine ähnliche Geschichte (im Ultraschall kein Herzschlag und viel zu klein, 10 Tage später ebenfalls keine Veränderung), die leider nicht gut ausgegangen ist, aber das muss ja für dich nichts heißen. Jede Schwangerschaft ist individuell.

Will dir einfach Geduld wünschen. In ein paar Tagen wirst du Klarheit bekommen, ob die Ss intakt ist und bis dahin hoffe ich, dass du dich irgendwie ablenken kannst. Mach was schönes mit deinem Partner, Freundinnen, alleine.. Irgendwas, was dir gut tut.

Alles Gute! 🌱