Jammerpost đŸ˜©

Hallo ihr Lieben,

ich muss mal ein bisschen jammern.
Es ist meine 2 SS und diese kann ich seit Beginn nicht geniessen.
Ich bin aktuell in der 23 SSW, bin immernoch mind 1 mal am Tag am Erbrechen 🙄
Ich habe seit der 16 SSW FrĂŒhwehen welche wirklich im Unterleib und unterem RĂŒcken schmerzen, manchmal so, dass ich tief Luft holen muss.
Diese sind aber Gott sei Dank nicht Muttermundwirksam đŸ™đŸŒ
Seit Beginn der SS kÀmpfe ich beinahe tÀglich mit starken (manchmal MigrÀneartig) Kopfschmerzen und Kreislaufproblemen.
Lange stehen geht garnicht, weil mein Kreislauf dann sofort runterfÀhrt und mir schwarz vor Augen wird.
Dann hab ich höchstwahrscheinlich auch noch ne Bauchdeckenbruch der hinzu kommt 🙄

Und zur Krönung des Ganzen hatte ich am 01.07. bei meiner letzten VU Blut im Urin, dafĂŒr bekam ich ein Antibiotika weil ich wohl eine BlasenentzĂŒndung hatte.
Nun hat das Antibiotika anscheinend nicht gewirkt, da ich seit 3-4 Tagen ganz starke Nieren- bzw Flankenschmerzen auf der rechten Seite hab.
Ich kann nicht stehen, nicht sitzen und liegen auch nicht wirklich. Jede Bewegung tut extrem weh, schlafen ist im Moment auch die reinste Katastrophe.

Ich bin nun seit 3 Wochen krank geschrieben wegen der FrĂŒhwehen weil diese echt schmerzhaft sind und jetzt kommt auch noch das đŸ˜©

Das klingt total blöd aber so langsam kann ich nicht mehr, diese SS macht ĂŒberhaupt keinen "Spaß" und geniessen kann ich sie auch nicht.
Ich liege seit 3 Wochen eigentlich nur auf dem Sofa und bin froh das mein Mann Urlaub hat und mich bei allem so doll unterstĂŒtzt.
Aber so langsam zerrt es an meinem Nerven.
Es ist keine Besserung in Sicht und ich fĂŒhle mich mittlerweile einfach nur noch schlapp und kraftlos 😞

Sorry fĂŒr den langen Text, geht es jemanden Ă€hnlich ?

1

Oh ich fĂŒhle so mit dir...ich habe einen bauchwandbruch (festgestellt in der 27.ssw)
Erbrechen bis in die 23.ssw (3-4 tÀgl) ich jetzt muss ich ab und an Erbrechen und seit der 30.ssw liege ich im Krankenhaus mit VBS und zu allem dazu hab ich jetzt in der 31.ssw seit ein paar Tagen Bakterien...
In diesem Krankenhaus sind zu allem Überfluss null besuche erlaubt und wenn unsere jetzt kommen wĂŒrde dĂŒrfte der Papa noch nicht mal bei der Geburt dabei sein....

Auch wir geniessen diese schwanger schlĂ€gt kein StĂŒck umd sind froh wenn wir unsere Maus am Ende gesund im arm halten können...

Kopf hoch es wird irgendwann besser...und zu Belohnung hÀlst du dann dein Wunder im arm...


LG smartie678 mit Prinzessin 31ssw und Zwilling im ❀

2

Ich verstehe dich total! Es geht mir Àhnlich.
Allerdings ist es meine erste SS und ich bin unendlich traurig darĂŒber, dass ich sie so erleben muss.
Meine Vorwehen sind leider Muttermundwirksam...daher ist mein Alltag von schlimmen Sorgen und Ängsten geprĂ€gt.

Ansonsten nehme ich aber auch alles mit was so geht. Übelkeit bis zur 21. ssw, Pilzinfektionen, SS Diabetes und und und...

Ich bin jetzt in der 29. Woche und kann nicht mehr! Dabei muss ich ja froh sein um jede Woche, die die kleine noch drin bleibt.

Eine gute Ratgeberin bin ich also scheinbar nicht. Eher eine Jammerschwester 😅
Aber ich finde es immer ganz schön zu wissen, dass man nicht alleine ist und das scheinbar nicht jede Schwangerschaft nur von GlĂŒckseligkeit gekennzeichnet ist.

Über die HĂ€lfte hast du schon geschafft!
Ich drĂŒcke die Daumen, dass die Beschwerden vielleicht wieder besser werden!
Alles Liebe!

3

Guten Morgen. Ich kann dich verstehen ,was die Nieren angeht 😒 ich habe damit auch oft zu kĂ€mpfen. In der Schwangerschaft sind auch noch Gallensteine dazu gekommen . Sowas von Schmerzhaft . Aber viel konnte keiner machen.
Jetzt letzte Woche war ich 5 Tage im KH ( habe aber vor 9Wochen entbunden schon ) wurde mit starken Koliken eingeliefert und die Steine wurden entfernt . Es war der absolute Horror,vorallem weil der kleine Mann beim Papa bleiben musste und ich nicht stillen durfte in der Zeit.
Ich wĂŒnsche dir alles Liebe und das du das Problem schnell in den Griff bekommst.
Liebe GrĂŒĂŸe

4

Ich hab jetzt fĂŒr Donnerstag um 8:30 Uhr einen Termin bekommen.. find ich ehrlich gesagt etwas blöd da ich schon ein paar Tage mit Schmerzen hier sitze und die NĂ€chte wirklich kaum aushaltbar sind..