Progestan - vaginal / oral ?

Hallo zusammen, ich bin jetzt laut Klinik 7+4 :) ich hatte bisher immer die LutrePuls Pumpe. Da man nun das Herzchen gesehen hat konnte ich die Pumpe abmachen. Die Ärztin meinte ich soll dafür 2-3x täglich Progesteron nehmen. Sie hat mir progestan aufgeschrieben und meinte 3x täglich vaginal einführen.
Im Beipackzettel steht aber oral?! Jetzt bin ich verwirrt. Wie macht ihr es?

1

Hi du

Im Beipackzettel steht immer oral. Da vom Hersteller nur eine Oraleeinnahme empfohlen wird. Aber so gut wie alle Gynäkologen empfehlen die vaginale Einnahme. Da es dann genau da wirkt wo es soll. Viele haben bei der oralen Einnahme auch mit Nebenwirkungen zu kämpfen. Vaginal nicht.

Ich selber nehme Prgoesteron auch drei mal täglich Vaginal ein. Habe überhaupt keine Probleme.

Alles Gute für dich

2

Okay super danke - dann werde ich es nun auch vaginal nehmen, wenn es schon so verschrieben wird

3

Hi, nehme es auch zweimal täglich vaginal ein. Bei ovaler Einnahme kriege ich Nebenwirkungen und vaginal soll viel besser sein. Alles Gute. LG

4

ich habe es erst oral genommen, es war eine qual, die nebenwirkungen haben mich umgehauen.
bin dann auf vaginal gewechselt, seitdem habe ich keine probleme mehr.
würde also immer vaginal empfehlen 🤗