Könnt ihr nachts durchschlafen? Hilfe 🙏

Liebe Community.. Ich bin in der 8. Woche und schlafe seit 2 Wochen nicht richtig durch. Ich werde ständig wach und dreh mich hin und her. Habt ihr Tipps? Ich werde bald wahnsinnig.
Freue mich auf zahlreiche Antworten.

1

Hey,
Bin in der 33ssw und mir geht es seit der 14ssw. Ich habe im linken Bein das restless leg syndrom, das mich nachts nicht schlafen lässt und selbst wenn das ebin mal ruhig ist, kann ich nicht schlafen und muss bald alle 30 min bis stunde auf Toilette, weil die kleine mir auf die blase drückt...
Gewöhn sich am besten schon mal dran 🙈
Falls es bei dir i-wie geht, versuch dann wenigstens dich mittags etwas hinzulegen.

4

Auhweihaaaa.... Alle 30 min.. Du Arme.
Das ist doch echt mies. Ich bin tagsüber manchmal so launisch, weil mich das so belastet 🤣aber hey. .. Ich gewöhne mich besser dran 😊wünsche dir einen tollen Abend und eine wunderschöne restliche Schwangerschaft. 💕

8

Bin am anfang auch wahnsinnig geworden, aber man gewöhnt sich echt dran 🙈
Danke dir, das wünsche ich dir auch.😊

weiteren Kommentar laden
2

Ich bin nun in der 9ssw und kenne das Problem zu gut. Ich werde auch ständig nachts wach. Mir hilft es manchmal, wenn ich vorher einen Tee trinke.

5

Trinkst du einen bestimmten Tee?
Manno man... Mein heiliger Schlaf 😂

3

Ich hatte das auch. Wurde aber so ab der 11. glaube ich wieder besser. Bin jetzt 17. Woche und schlafe wieder gut. Wird sich aber bestimmt wieder ändern. Nur 1-3x mal muss ich aufs Klo 😀

6

😊Das freut mich zu lesen. Ich hoffe es bleibt bei dir so. Alles Liebe 💕

14

Danke! Ich hoffe bei dir auch!

weiteren Kommentar laden
7

Auch ich kenne das leider. Bin in der 29. SSW. Begonnen hat auch in etwa so wie bei dir. Es gibt Nächte da wache ich 3-4 x auf. Das ist wirklich anstrengend. Mittlerweile bin ich froh, wenn ich nur 1 x aufstehen muss. Das zählt dann für mich als entspannte Nacht. Besonders anstrengend sind die lebhaften Träume.
Ich glaube wir müssen einfach damit leben, dass es so ist. Ein wirkliches Hilfsmittel hab ich noch nicht gefunden.

17

Auhjaaa jetzt wo du es sagst mit den Träumen. Mir gehts genauso... Aber wie schon erwähnt... Ich gösube man gewohnt sich schnell an diese Situation.
Ganz liebe Grüße 🙏💕

9

Ich hatte das in der Anfnagsphase. Dazu kam dass ich nachts wach wurde vor Hunger und auch was essen musste. Kekse waren mein neustes Utensil auf dem Nachttisch. Ht sich dann etwa ab der 13. ssw gelegt.
Seither schlafe ich eigentlich super. Mal sehen wie lang noch 😂
Celine mit Amelie (24+5)

18

🤣🤣🤣Ich hab soooo Gelüste auf Eis... Unglaublich. Und auch immer und überall.
Wünsche dir weiterhin eine schöne Schwagerschaft 😍

10

Kenne ich.

Calmedoron einnehmen.

Nicht spät essen. TV aus und lesen.

19

Danke für den Tipp. Die sind von weleda, richtig?
Liebe Grüsse

23

Ja genau. Ein Versuch ist es wert.

weiteren Kommentar laden
11

War bei mir auch so schon ganz zu Anfang. Es wurde ab der 14 ssw wieder etwas besser oder ich hab mich dran gewöhnt. Jetzt in der 36 ssw ist es richtig schlimm kann höchstens 2 stunden schlafen in der nacht der bauch stört jetzt einfach in jeder Position . Aber ich habs zum Glück bald geschafft 🙏

20

Du hast recht 😊du hast es bald geschafft. Wünsche dir alles Liebe 💕

12

Willkommen im Club 🙈
Ich hab noch nie schlaf Probleme gehabt. Mein Mann hat mich immer um meinen Schlaf beneidet.. Aber seit ich in der 10 ssw bin hab ich vllt 3 Nächte durchgeschlafen und ich bin jetzt in 34 ssw. Seit 4 Wochen gehe ich auch sehr oft auf die Toilette gerade Nachts. Am Anfang hab ich echt gedacht das kann nicht sein. Aber langsam komm ich mit dem Schlaf so zurecht. Ich versuche mich nach dem Mittagessen immer noch ne Std hinzulegen wenn es die Zeit zulässt. Naja wenn mein kleiner Prinz da ist wird das mit dem schlafen wahrscheinlich noch schlimmer. Aber naja. Dann ist es so.
Ich hoffe Du hast noch ein paar Nächte wo Du durchschlafen kannst 🍀
Lg Sabrina mit Babyboy💙 im Bauch (33+4)

21

Wie schon gesagt... Ich glaube die Frau nimmt alles so, wie es kommt 😊 du bist Stark 🙏 und bald hast du deinen Prinzen bei dir 🥰

13

Guten Morgen :)

Bin ebenfalls in der 8 Woche und bin grundsätzlich eine schlechte Schläferin, die phasenweise Nachts grundlos zwischen 1 und 8? Mal wach wird.

Was mir hilft:
- 1-2 Stunden vor dem Schlafengehen eine warme große Mahlzeit essen, danach möglichst etwas aufrecht auf der linken Seite liegen (minimiert Sodbrennen und Aufstoßen).
- Ich trinke ab 18 Uhr absichtlich nicht mehr als 1 Glas Flüssigkeit, damit die Blase nicht zu oft "voll" meldet. Dafür morgens schön wieder "volltanken".
- Mit dem Partner, Kind, Hund, Katze oder sonstigem Lebewesen 30-60 Minuten vor dem Schlafengehen ins Bett legen, sich streicheln (lassen), reden oder gemeinsam Hörbuch hören.
-Erst wenn man wirklich müde ist, versuchen einzuschlafen.

Vielleicht kann dir der ein oder andere Tipp helfen. Ich war deswegen noch vor der SS bei meiner Hausärztin und die Tipps sind größtenteils von ihr.

22

Tolle Tipps... Das mit dem Hörbuch hören, werde ich sofort umsetzen. Und streicheln lass ich mich eh sehr gern 😍
Man ehrlich ich dachte es liegt immer an meinem Kissen... Habe tausend Kissen ausprobiert 😂 so doof... Ich bin einfach schwanger 😂
Viele Grüsse 🙏💕