Übelkeit in der Schwangerschaft

Ich leide an Übelkeit fast den ganzen Tag über mein FA hat mir vomex Zäpfchen empfohlen nach so ein Zäpfchen bin ich absolut fertig und Schlaf fast ein. Wer nimmt auch vomex oder habt ihr was anderes was hilft?

1

Ich bin von Vomex auch immer eingeschlafen

Meine FA hat mir in der zweiten Schwangerschaft Cariban verschrieben das hat wirklich sehr gut geholfen

Alles Gute

3

Hey

Ich habe eine Frage an dich. Mein frauenarzt hat sie mir heute auch verschrieben aber als ich Nebenwirkungen gelesen habe zweifle ich dran. Machen die müde ? Hattest du irgendwas gehabt??

5

Ich nehme auch Cariban, weil ich es ohne mit der Übelkeit kaum aushalte, bzw. Mich nicht um mein Kind, den Haushalt oder sonst was kümmern könnte.
Cariban ist ein Schlaf, bzw Beruhigungsmittel, dass zur Nebenwirkung gegen die Übelkeit hilft. Von daher.. Ja es macht müde. Die ersten 3 bis 4 Tage hätte ich nur schlafen können, aber der Körper gewöhnt sich dran. Jetzt nach 2 Wochen geht es mir gut und ich bin einigermaßen fit.

weitere Kommentare laden
2

Huhu

Frag mal dein fa nach agyrax die kommen zwar aus dem Ausland aber die sind mehr als super habe so starke Übelkeit gehabt das noch nicht mal Wasser drin blieb... die bekommt man etwas schwerer da nicht jede Apotheke an die dran kommt aber wirklich mega super

4

Hallo, ich hatte die ersten 13 Wochen auch 24/7 sehr starke Übelkeit. Hab alles probiert bis meine hebamme mir "nausema" empfohlen hat. Würde ich immer wieder nehmen, die Pillen sind klasse 😀 bestehen nur aus verschiedenen B Vitaminen. Also falls sie nicht helfen, schadet es dir trotzdem nicht. 3 mal täglich genommen und es wurde direkt ab dem 2. Tag besser. Würde sie dann aber noch ne Weile weiter nehmen 😉

7

Hey liebes, ich habe diese mir auch heute gekauft. Die Apothekerin meine ich soll sie werdend dem Essen nehmen, also unter die Zunge legen, aber ich hab sie so vor dem Essen genommen und als sie sich auflöste, war mir davon richtig übel und ich hätte beinahe gebrochen. Wie nimmst du sie ein oder hast du vielleicht einen Tipp für mich? Glg Tina 🙂

9

Einfach morgens, mittags, abends eine mit nem Glas Wasser runterspülen 😉 vor dem Essen oder danach, da hab ich nie so drauf geachtet und hatte auch nie Probleme mit dieser art der Einnahme. 😊
Aber ich weiß was du meinst, hatte das selbe diese Woche mit meinen magnesiumtabletten, die kann man auch im Mund zergehen lassen, da kam bei mir gleich der würgereiz😅

weitere Kommentare laden