Angst vorm nächsten Termin....

Hallo zusammen, ich musste jetzt 8+3 sein. Vor 2 Wochen war ich beim Fa da war alles gut Herzchen hat geschlagen.
Am Freitag habe ich den nächsten Termin und so langsam schiebe ich wieder Panik. Kurz zu mir:

Im Jahr 2016 hatte ich bereits eine FG mit ausschabung. Die ganzen Anzeichen haben nach und nach aufgehört. Kein Brust ziehen keine Übelkeit, nichts mehr. Ich wurde relativ schnell wieder schwanger und meine Tochter kam 2017 zur Welt. Aber ich hatte ständig die Angst, dass wieder etwas schief geht. Wir könnten und wollten und gar nicht so richtig freuen am Anfang.
Ende letztens Jahres haben wir uns entschieden es noch mal mit einem 2. Wunder zu versuchen. Jetzt

1

Ups... Schon abgeschickt.

Jetzt habe ich wieder totale Angst, dass etwas schief geht. Habe wieder kein brustziehen mehr und die brüste fühlen sich auch nicht mehr so schwer an wie in den letzten Tagen. Wie soll ich nur bis Freitag ruhig bleiben...
Egal was man macht sich trotzdem Gedanken. Ich rede mir immer ein, ich habe ja eine tolle gesunde Tochter....
Aber trotzdem möchte man ja das 2. Wunder auch haben, wenn man sich einmal dafür entschieden hat.

Geht es Euch auch so.?

2

Und sorry für den langen Text.

3

Guten Morgen :)
Ich kann deine Angst verstehen aber du darfst nicht vergessen das jede Schwangerschaft anders ist. Ich hatte zb in dieser Schwangerschaft keine Beschwerden außer eine Verstopfung weshalb ich nie darauf gekommen wäre schwanger zu sein. Zumal ich die Spirale hatte.
Letztendlich sind alle drei Schwangerschaften bei mir unterschiedlich gelaufen.
Versuche dir nicht allzu viele Sorgen zu machen. Wenn du zu unruhig bist geh vorher zum Frauenarzt und lass schauen, er wird es bei deiner Vorgeschichte verstehen :)
Sobald du dein kleines Wunder spüren kannst lässt die Angst vielleicht etwas nach.
Alles Liebe und eine schöne Schwangerschaft wünsch ich dir.

Liebe Grüße Chana 37 ssw mit Babyboy inside 👶💙

4

Vielen Dank für die lieben Worte. Ich hoffe einfach das am Freitag alles gut ist und der Krümel sich da drin wohlfühlt. Dir alles Gute weiterhin.