Zunahme im 3. Trimester?

Hallo zusammen,

ich habe bisher schon 10 kg zugenommen (Ausgangsgewicht 86 kg bei 160, adipös). In den Büchern steht, dass man im letzten Trimester ca. ein halbes Kilo pro Woche zunimmt. Bin gerade im letzten Trimester angekommen.
Andererseits sagt man, dass v. a. im zweiten Trimester eine Zunahme erfolgt.

Wie war das bei euch? Habt ihr am Schluss nochmal ordentlich Gewicht drauf gehabt?

1

Guten Morgen. Ich hatte bis zur 28ssw ungefähr 3 kg zugenommen.
Startgewicht war 74 kg . Zum Schluss war ich bei 91 kg
2 Tage nach der Geburt lag ich bei 72kg
AllesLiebe

2

Also ich fande das im 3 Trimester nur noch der Bauch zugenommen hat. Hatte am Ende 14kg plus. Bin jetzt erneut SS und in der 35ssw und habe bis jetzt 12,5kg plus.

Ich mach mir da um ehrlich zu sein, garkeine Gedanken. Haputsache dem Baby geht geht. Selbst wenn ich 20plus hätte. Kann man alles wieder abnehmen.

3

Guten Morgen!
Bei mir war/ist tatsächlich das 3. Trimester das Trimester mit der meisten Gewichtszunahme.
Habe in beiden Schwangerschaften im 3. Trimester die Zunahme nochmal verdoppelt.
(1.SS: 7,5kg + 7,5kg = +15kg, 2. SS: 6,8kg + aktuell 7kg... heute 39+0).
Liebe Grüße!

4

Oooh, dieses Thema interessiert mich auch brennend...

Ich bin übergewichtig und stresse mich auch ein wenig...

Bin jetzt in der 34. Woche (noch 2 Tage bis zum Mutterschutz, yeah!) und hab bis dato 8,5-9kg kg zugenommen.
In der 28. Woche waren davon schon 6,5 drauf.

Ich muss allerdings sagen, dass ich viele dafür tue, dass es nicht zu viel wird. Ich will gar nicht wissen, wie viel ich zugenommen hätte, wenn ich meinen Hungerattacken freien Lauf gelassen hätte.

Zudem werden die jetzt auch wieder stärker. Es gibt so Tage, da könnte ich den ganzen Tag essen und bin mich gefühlt ständig am Zügeln (was manchmal natürlich schief geht)... zum Glück kann ich mich noch ordentlich bewegen und viel spazieren gehen und schwimmen (endlich wieder Baggersee!) - das hält es in Grenzen, denke ich.

5

In meiner erste SS hatte ich durchs viele Wasser in Armen und Beinen 6 kg in den letzten 4 Wochen zugenommen

6

In meiner ersten Schwangerschaft hab ich in den letzten 6 Wochen je 1 kg je Woche zugenommen, insgesamt waren es 14 kg. Da war allerdings auch Weihnachten mit viel essen in der Zeit 😅
Da ich auch übergewichtig bin (mit 69 kg auf 157 cm gestartet) habe ich mir dieses Mal echt Mühe gegeben nicht so viel zuzunehmen. Hat anfangs super geklappt, dann kam der Sommer 🙄 habe jetzt in der 32. SSW auch schon +10 kg. Alleine in der letzten Woche wieder 1 kg mehr.
Jetzt nehm ich das einfach wieder hin. Rechne aber dieses Mal bis ET mit mehr Zunahme als in der 1. SS

10

Huhu 😀 ich bin auch mit 158cm und ca 69 Kilo gestartet. Jetzt bin ich fast 25. SSW und habe ca 5 Kilo drauf. Ich hoffe auch insgesamt dann vielleicht nur bei 10-12 Kilo zu liegen. Mein Normalgewicht ist sonst bei so ca 63 Kilo. Hatte seit Herbst 2019 bis zur SS leider ein paar Kilos aufgrund von Schlemmen und weniger Sport drauf gepackt. Kurz vor feststellen der SS hatte ich durch eine Saftkur 1 Woche ca 1,5 Kilos verloren aber war nach einer Woche wieder auf 69 da ich dann auch von der SS erfahren hatte und die „Diät“ eingestellt habe. Ich fühl mich gar nicht wohl mit meinen Kilos 😂 ich bin froh wenn Sie wieder runter sind und Ziel ist es min wieder zügig auf 63 wenn nicht sogar 60 zu kommen nach SS und Wochenbett.

11

Ich hatte nach der Entbindung vom 1. Kind gleich mal 10 kg runter als ich aus dem KKH gekommen bin. Die 4 übrigen Kilo haben sich gehalten und wollten nicht weichen, dann kamen noch die Weihnachtspfunde dazu und im Januar hatte ich dann einen Schlussstrich gezogen. Hab dann bis zum Ende der Fastenzeit 9 Kilo abgenommen (war dann sogar leichter wie vor der SS) aber über den Sommer trotzdem wieder etwas zugenommen. Dennoch bin ich in diese SS dann leichter gestartet wie in die letzte.
Ein Tipp zum Wochenbett, versuche nicht in dieser Zeit abzunehmen. Ich hab immer nicht kapiert warum meine Hebamme meinte ich soll zum Stillen immer eine Kleinigkeit essen. Wenn du hier eine „Diät“ hältst, beeinflusst dass den Milchfluss sehr negativ. Dieses Mal möchte ich die Sache besser anpacken 🙂

weiteren Kommentar laden
7

Bei meinen ersten beiden Schwangerschaften habe ich konstant und langsam zugenommen und war am Ende bei beiden mit +15kg dabei, dieses Mal habe ich superschnell zugelegt. Aktuell bin ich in der 32ssw und habe bereits 17kg zugenommen und ich kann zusehen wie es weiter geht, hab keine Wassereinlagerungen oder sonstiges und egal ob ich mich zügel oder nicht es wird stetig mehr. Mich nervt es langsam, aber ich werde wohl mindestens 20kg mehr drauf haben am Ende... Bin zwar nicht mit Übergewicht gestartet aber trotzdem bin ich diesesmal etwas entnervt weil es so schnell und viel ist. Am Ende muss es zwar vorallem dem Baby gut gehen aber meine Gelenke sehen das anders... ;-D

Liebe Grüße, Raupe

8

Habe gerade im letzten Monat, also jetzt, am wenigsten zugenommen. Praktisch gar nichts.
Monat 7 und 8 je 1,7 kg und jetzt in Monat 9 nur 0,8
Bin jetzt im 10. Monat.
Insgesamt 12 kg, davon bis zum 3. Monat nichts. Also tatsächlich das Meiste im 2. Trimester.
Ich bewege mich aber auch viel und achte auf meine Ernährung (kcal zählen)

9

In der 1. Schwangerschaft habe ich hauptsächlich im 2. Trimester zugenommen, im 3. dann nicht mehr so viel. So wie es aussieht, ist es dieses mal das selbe.

Es ist ja dann auch nicht mehr so viel Platz für große Essensmengen.