Wonach rechnet das US-Gerät die ssw+Tag?

Ich war bei 6+3 beim Doc, Baby 4mm mit Herzschlag, datierte mich aber auf 6+1 zurück.

Nun hab ich bei einer anderen Mama gesehen 6+2 lt. dem Gerät bei ssl 35mm.

Da ist meins ja doch größer, aber weiter zurück, weiß das zufällig jemand?

Ich weiß es sind nur 2 Tage und im Endeffekt egal, aber nach 2 FG mit jeweils zurückdatierung war ich trotzdem sehr verunsichert und nun verwirrt und habe doch wieder bissl mehr Hoffnung.

Aber wonach entscheidet das Gerät nun ob +1, +2 usw...

Lg :)

1

Ja es sind nur 2 Tage und ein minimalster Größenunterschied.
Ich weiss, man klammert sich an alles und hängt sich an allem auf, aber entspann dich. Es lohnt sich nicht wg 0,X mm sich verrückt zu machen. Das ist Aufhalten an kleinen Dingen...

2

Es geht um Milimeter, in dem Stadium machen 0,5 Milimeter einen Unterschied. Ich bin nun in der 12. Woche, Ebryo wurde 3 mal ausgemessen und es kam jedes mal eine andere SSW bei rum. Das ist normal. Wenn sie etwas größer werden, sind sie auch genauer zu messen. Und 2 Tage zurückgestuft werden ist nichts, beim nächsten Termin kannst du schon wieder 2, 3 Tage voraus sein, was auch völlig normal und im Rahmen ist.