Heilerde

Hallon ihr lieben

Weiß jemand, ob man Heilerde nehmen darf?

Ich bin in der 11. Woche.

Kämpfe mit Übelkeit und Magenschmerzen.
So das ich alle 30 min etwas essen muss.
Es furchtbar.

Hat jemand Erfahrung mit Heilerde in der Schwangerschaft?

Lg

1

Ja, die darfst du nehmen.
Mir ging es zu Beginn genauso. War ständig am Futtern.

2

Huhu. Ohne Heilerde wäre die SS die Hölle..habe ganz schlimm Sodbrennen und die Heilerde hilft sehr gut dagegen.

3

Sehr interessant, was genau kauft ihr für heilende und wie wendet ihr die an?
🤔🙈 kenne mich da absolut nicht aus 🤷‍♀️

4

Luvos Magenfei

5

Probier es anstelle von Heilerde mal mit Flohsamenschalen. Meine Gyn sowie ein befreundeter Apotheker haben mir damals von Heilerde abtraten. Hier gibt es sehr viele Unterschiede und für eine dauerhafte Anwendung vor allem in der SS ist sie wohl nicht geeignet

6

Abgeraten nicht abtraten

7

Okay danke.

Flohsamen, hilft das auch bei Magenschmerzen.
Denn ich kämpfe mit Übelkeit. Wenn ich was esse, ist mir eine Gewisse Zeit besser.
Dann gehe auch die Magenschmerzen weg.
Ich kenne so was gar nicht, erst seid ich schwanger bin.

Ich suche halt etwas gegen meinen Magenschmerzen.

Hab schon Angst, das ich das meine ganze Schwangerschaft haben werde.

weiteren Kommentar laden