5+2 Blutungen, nichts im US zu sehen. Noch Hoffnung?

Hallo,
ich bin heute 5 + 2, also 6.SSW. seit gestern Abend habe ich Schmierblutungen. Heute war ich dann beim Frauenarzt und man konnte im US nur eine aufgebaute Schleimhaut sehen und noch keine Fruchthöhle :( Mir wurde nun Blut abgenommen, um das HCG zu prüfen.
Ich habe bereits eine sehr komplexe Vorgeschichte mit zwei Eileiterschwangerschaften und insgesamt 6 Aborten...ich nehme nun bereits ASS und Utrogest und bin sehr deprimiert, das ich nun schon wieder Blutungen habe. So haben alle meine Fehlgeburten begonnen.
Kann mich vielleicht jemand aufmuntern? Ist das bei irgendwem gut gegangen?

1

Es gibt solche und solche Ausgänge, aber im Prinzip weißt du das selbst. Blutungen bedeuten nicht immer automatisch, dass es eine FG wird, sie können aber darauf hinweisen.

Du kannst leider nicht viel mehr tun als abwarten!

Alles Gute für dich!