Starke Schmerzen rechts unten (31+6)

Hallo Mamas
Wollte mal fragen ob das jemand kennt und mir seine Erfahrungen mitteilen kann
Ich habe immer mal wieder heute schmerzen im unterleib gehabt.
Seit 18 Uhr durchgehend! So stark, dass ich nicht mehr stehen, laufen oder sitzen konnte. Es fühlte sich an, als hätte ich auf der rechten Seite unten aber Tendenz zur Mitte starkes Seitenstechen. So schlimm, dass ich weinen und veratmen musste.
Wenn ich mich eine Zeit lang nicht bewegt habe, ging es wieder. Doch sobald ich gelaufen oder gestanden bin, ging es wieder los.
Nun liege ich im Bett.

1

Huhu
Habe ich auch ab und an. Ich nehm Magnesium mindestens 300mg und nach 30 min geht das vorbei. Das ist die Gebärmutter und Bänder die ziehen🤗

Lg

2

Ich nehme regelmäßig 800 mg Magnesium. Jeden Tag. Daran kann es also nicht liegen... 😩

3

Ich nehm am Tag zwischen 900-1100g wenn das Ziehen so dolle wird ...

4

Hey! Das hatte ich auch vor kurzem! Hab es abklären lassen und es konnte nichts (schlimmes) festgestellt werden. Nieren waren super, plazenta auch... wahrscheinlich tatsächlich Dehnungsschmerz. Ich habe ebenfalls Magnesium genommen und mich ausgeruht. Meistens war am nächsten Tag wieder alles gut, bis es dann irgendwann wiederkam. Hab es jetzt auch noch ab und zu (39.ssw). Mach dir keine Sorgen und alles Gute ☺️