Ein kleines Update zu 29+0 blasensprung

Seit drei Tagen muckt doe kleine Kämpfer in nun schon rum beim ctg...Montag 2std ctg gestern noch ein drittes ctg und nun muss ich nochmal für ein drittes ctg in den Kreissaal...13 Tage haben wir schon geschafft...ich hoffe sie ist stark genug es bis nächste Woche Donnerstag durchzuhalten und wir in unserer geburtsklinik ab 32+0 entbinden können...

Jeder Tag zählt...🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏


LG smartie678 mit Kämpferprinzessin 31.ssw und Zwilling im ❤

1

Ich drück Euch ganz fest die Daumen, vlt bleibt sie ja sogar noch länger drin.🥰

2

Weiterhin alles Gute für dich und deine Maus 🤗

3

Hey, ich kenne deinen ersten Post dazu nicht, aber ich möchte dir Mut machen.
Ich hatte bei meinem 2ten Kind in der 29 SSW einen hohen Blasensprung, verkürzten GBMh und Trichterbildung. aufgrund einer unentdeckten Vaginose. Lag 2 Wochen im KH mit Tokolyse und durfte nicht aufstehen etc. Dann bin ich heim und hab mich auch dort viel geschont. Ich war fix und fertig. Mir ging es richtig schlecht. Aber, wir haben es bis 37+4 geschafft ❤️ Und ich drücke euch auch alle Daumen, dass ihr es auch dorthin schafft!!! 🍀🍀🍀❤️❤️❤️❤️
Ich wünsche euch alles Liebe und denk, auch wenn es oft schwerfällt, positiv! ❤️

4

Nach Hause wäre ein Traum...nein mir wurde gleich am Tage der Aufnahme gesagt ich muss bis zur Entbindung im Krankenhaus bleiben...ich habe es jetzt mit viel betteln geschafft das mein mann mich hier am Samstag für 1 Std besuchen darf...und ich bin hier seit dem 17.7. 😞 seit diesem tag war lungenreife antibiose 2x tägl ctg und 2x tägl blutabnahme 2xwöchtlich doppler

5

Ich hatte mich damals selbst entlassen, da es meiner ersten Tochter, damals 4 Jahre immer schlechter ging, weil sie so einen Kummer hatte, dass ich nicht da war und ich dann auch stark darunter litt. . Klar, die Ärzte haben natürlich alles Schwarz gemalt. Ich sollte nämlich sich dort bleiben.
Aber ich lag dann sehr viel zuhause und bin nur zum Klo.
Warum darf dein Mann nicht besuchen? Doch nicht wegen Corona? Das ist ja affig. Grad auch in deinen Zustand! Besuche sind doch wieder erlaubt.

Du bist tapfer und ich kann das so nachempfinden, wie es dir geht! ❤️

weitere Kommentare laden