Hilfe!!! Verstopfung

Ich brauch eure Hilfe! Bin in der 9 ssw.... Und bekomme Probleme mit Verstopfung! Es ist so nervigđŸ˜© habt ihr einen guten tip? Hab auch immer Angst das das pressen nicht gut fĂŒrs Baby ist.....
DANKE FÜR ALLE TIPPS!
LG 🙏

1

Ich leide mit dir! Gleiches Problem.

Viele schaffen es mit Magnesium das Problem zu lösen.

Andere nehmen Flohsamen. Habe mich bzgl Flohsamen aber nicht schlau gemacht.

Von Leinsamen wird auf manchen Websites in der Schwangerschaft abgeraten.

Viel trinken und viel bewegen hilft auch.

2

Mir haben trockenpflaumen und naturtrĂŒber Apfelsaft geholfen.
Und das pressen schadet dem Baby nicht

3

Oje - ich hab zwar das gegenteilige Problem und habe immer sehr flĂŒssigen Stuhl seit der SS

Habe auch noch kein Hausmittel gefunden das hilft ...

Aber wenn ich Verstopfung hatte habe ich immer Kamillentee getrunken ..

Alles gute !

4

Ich habe die ganze Schwangerschaft tĂ€glich 1-2x ein TL Flohsamenschalen in Wasser getrunken. Hat wunderbar funktioniert. Aber man muss es regelmĂ€ĂŸig machen und es Funktioniert auch nicht direkt am nĂ€chsten Tag. Aber wenn’s einmal fluppt fĂŒhlt man sich damit viel besser!

9

Hab' es grad mal ausprobiert. Hatte noch Flohsamen im Haus, aber bisher immer nur in smoothies getrunken.

Nur mit Wasser ganz schön eklig im Geruch. Bin echt super unempfindlich bei sowas, aber das war grad echt Überwindung 😅

12

Du kannst die auch in Orangensaft oder so machen, dann riecht und schmeckt es nicht ganz so eklig. Und natĂŒrlich so schnell wie möglich alles austrinken. Wenn die fester werden, werden sie auch ekliger. Aber ich mache das auch und es hilft mir wirklich super. LG

weiteren Kommentar laden
5

Was hilft ist Magnesium oder du kannst auch Microlax nehmen. Die Wirken nur im Enddarm. Die haben mir immer sehr geholfen,

6

Hier definitiv eine Stimme fĂŒr Flohsamenschalen! Gibt‘s in der Drogerie oder Apotheke. RegelmĂ€ĂŸig 1 TL pro Tag reichen, dass alles wieder funktioniert 👍

7

Wenn du schnelle Abhilfe suchst kannst du macrogol nehmen, ansonsten sind flohsamemschalen immer ein guter Tipp.

8

Trockenpflaumen und Magnesium hilft mir. Wenn gar nix geht Mikrolax😉

10

Das pressen ist fĂŒrs Baby nicht schlimm - es ist ja geschĂŒtzt (MuMu geschlossen usw) - fĂŒr dich ist es jedoch „schlimm“. WĂŒrde es auf jeden Fall lassen, da du dadurch HĂ€mhorriden bekommen kannst - glaub mir, darauf willst du wirklich lieber verzichten...

11

Ach, was mir gehen Verstopfung super geholfen hatte in der Schwangerschaft: NaturtrĂŒber Apfelsaft (1-2 GlĂ€ser) + einen Schokopudding. Oder einen Joghurt mit Leinsamen.
Flohsamenschalen sollen auch gut helfen. Google mal grundsÀtzlich, was den Stuhl weich macht. Die Lebensmittel werden dir helfen (Ballaststoffreiche). Sieh zu, dass dein Eisenwert gut ist/bleibt. Sonst brauchst du nachher Eisentabletten und die verschlimmern die Verstopfung.