Oh nein, Durchfall in 31.SSWđŸ˜« Was tun?

Hallo liebe Bald-Manis,
Mein Mann und ich haben uns irgendeine richtig unangenehme Infektion eingehandelt; er lĂ€uft schon den dritten Tag (und Nacht) stĂ€ndig auf's Klo, ich seit heute Morgen. Das Unheil wird begleitet von Magen- und UnterleibskrĂ€mpfen😭
Hat jemand Ahnung, ob sowas gefĂ€hrlich fĂŒrs Kind werden kann? Sollte ich morgen beim FA anrufen?
Auf genĂŒgend FlĂŒssigkeitszufuhr achte ich und versuche mich mit Schonkost... Hat noch jemand eine Idee???

LG, nani1982 (30+2)

1

Hallo,

Durchfall kann wehen auslösen. Versuch mal heilerde um den Durchfall in Griff zu bekommen. Morgen mal beim Frauenarzt anrufen.

Gute Besserung

2

Oh jeeee...
Mir wurde fĂŒr die Schwangerschaft Perenterol empfohlen bei Durchfall.

Ansonsten viel trinken, evtl Elektrolytelösung zum trinken besorgen in der Apotheke und wenn du das GefĂŒhl hast zu dehydrieren unbedingt ins KH.

VG und gute Besserung

3

Als Alternative zur heilerde/Tonerde kann ich Dir Kohle Tabletten empfehlen.

Vielleicht kannst Du gleich jemanden in die Notdienst Apotheke schicken und es Dir bringen lassen?

Gute Besserung!

4

Ich wĂŒrde morgen mal beim Frauenarzt anrufen und nachfragen, was du nehmen kannst.

Wenn du nicht geburtsreif bist, was du in ssw31 unwahrscheinlich bist, wirkt sich Durchfall auch nicht wehenfördernd aus. Durchfall ist auch nicht schlimm. Es sei denn du trinkst nicht genug und behÀlst nichts bei dir.

Wie gesagt, morgen mal abklÀren.