Badesee zunehmd trüb

Aktuell bei der Hitze kann man nicht viel machen ausser schwimmen gehen im See/Fluss. Allerdings bemerke ich, dass unser Fluss hier zunehmend grünlicher wird. Also nicht, so schlimm, dass man da nicht durchgucken kann, aber ist nicht mehr so sauber wie im Fühling. Es ist ein offizieller Badeort, wobei aktuell die Wasserqualität nicht überprüft wird. Würdet ihr schwanger dort weiter schwimmen gehen oder habt ihr da Bedenken?

Aktuell 20+3

1

Guten Morgen

Für mich ganz klar nein! Ein sich trüb färbender See mit ungeprüfter Wasserqualität? Da kann sonst was drin sein. Gehe doch lieber ins Schwimmbad, oder einen See wo die WQ geprüft wird. Wobei ich grade überhaupt nicht im See schwimmen gehe da mir das zu riskant ist aber das muss Jeder für sich entscheiden.

LG