Baby zu klein....! Ich könnte heulen 😱. Erfahrungen?!

Ich komme gerade von meiner Vorsorge und habe schon geweint, weil ich total fertig bin.

Bin heute 31+0 und der Arzt hat nur 36 cm gemessen! Viel zu wenig! Mehr hat er nicht gesagt! Ich bin jetzt völlig fertig ĂŒber die Aussagen Baby zu klein und „es ist halt so“.

Habe wirklich Angst, dass das Baby krank ist oder sonstiges.... 😭

Hat jemand Erfahrung?!

1

Wenn dein Arzt nix dazu gesagt hat ist alles im Rahmen. Das sind eh nur SchĂ€tzwerte, da wĂŒrd ich nicht viel drauf geben.

Wie wurde die GrĂ¶ĂŸe denn ermittelt? Mittels Berechnung der FemurlĂ€nge oder wie?

2

Ja, mittels FemurlÀnge

3

Das ist ein ganz grober SchÀtzwert. Wirklich!

Versuch dich zu beruhigen. Wenn etwas bedenklich wĂ€re, hĂ€tte dein Arzt es dir sagen mĂŒssen!

weitere Kommentare laden
4

Du brauchst nicht in Panik verfallen.
KEIN Baby wĂ€chst nach Lehrbuch. Wenn es kein Internet geben wĂŒrde , wĂŒrden alle entspannter drauf sein.
Lg

5

Mach dir keine Sorgen, wie schon geschrieben sind das alles SchĂ€tzwerte. Außerdem scheinen einige Ärzte wirklich nicht gut messen zu können. Meine FrauenĂ€rztin hat mich in der 35. oder 36. Woche ins Krankenhaus geschickt, weil sie meinte, das GrĂ¶ĂŸenverhaltnis von Kopf, Bauch und ExtremitĂ€ten stimme irgendwie nicht, sie hat voll die Panik verbreitet. Im Krankenhaus war dann alles vollkommen in Ordnung. 4 Tage spĂ€ter kam mein Sohn ĂŒbrigens ĂŒberraschend zur Welt (nach Blasensprung, 36. Woche), er war 40 cm klein (demnach finde ich jetzt die GrĂ¶ĂŸe deines Babys gar nicht so bedenklich đŸ€”) und heute ist er fast 3 Jahre alt und völlig normal groß.
Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig deine Sorgen nehmen.
Liebe GrĂŒĂŸe ☀

10

Danke dir. Das beruhigt mich ungemein!

Ich freue mich sehr, dass dein Kind sich normal entwickelt hat, das gibt mir Mut!

6

Mach dir bitte nicht zu viele Sorgen! Wenn was wĂ€re dann hĂ€tte der Arzt dich am jemanden weitergeleitetet um es zu ĂŒberprĂŒfen.
Nicht jeder ist doch gleich groß 😉

7

Wenn man nur einen einmaligen Wert hat, kann man da gar nichts richtig dazu sagen. Die Zwerge wachsen in SchĂŒben und vielleicht ist der nĂ€chste Schub noch gar nicht durch. In einer Woche könnte es schon wieder ganz anders aussehen. Wie dein Arzt schon meinte das ist halt erstmal so. Du bekommst vielleicht einfach kein riesiges Baby.
Versuch Ruhe zu bewahren, wenn bisher alles gut war, dann ist es das bestimmt auch jetzt noch 😉

8

Wenn es einen Grund zur Sorge gĂ€be, dann hĂ€tte er schon von sich aus was gesagt. Vlt. war das Kleine einfach von der Position her schlecht zu messen oder er will gucken, wie groß es beim nĂ€chsten Mal ist etc.
Wenn es dich trotzdem beunruhigt, warum hast du denn nicht direkt nachgefragt, was dass bedeuten kann? Wir können hier doch auch nur raten und du hattest doch die Chance das im direkten GesprÀch mit einem Fachmann zu klÀren.
Ruf am besten nochmal in der Praxis an und frag, ob du nochmal einen Termin fĂŒr ien GesprĂ€ch haben könntest, sonst machst du dir vermutlich nun wochenlang einen Kopf.

9

Hallo,

Mach dir bitte wirklich keinen Kopf, jeder hat mir gesagt dass mein Baby sehr sehr groß auf die Welt kommt. In der 32 Ssw sollte er schon 46cm haben, in der 38 Ssw dann 60cm und in der 39ssw 62cm. Bei 39+0 bin ich eingeleitet worden. Die Messungen vorher im Krankenhaus ergaben einmal 63cm und dann 64cm. Ich hatte auch totale Panik. Gekommen ist der junge Mann mit 52cm đŸ€”đŸ€—
Mein Großer sollte in der 38 Ssw nur 42cm haben und keine 2000Gramm, gekommen ist er bei 38+1 nach Einleitung mit 49cm und 2880 Gramm. Beide Kinder haben keine BeeintrĂ€chtigungen welche auf die GrĂ¶ĂŸe zurĂŒckzufĂŒhren wĂ€ren.

LG raserle mit Mika und Miro an der Hand 💙💙

11

Das beruhigt mich, dass die Werte nicht wirklich gestimmt haben und dass deine MĂ€use sich gut entwickelt haben!
Das macht mir Mut, dass vielleicht auch bei mir zu klein gemessen wurde

12

Lass dich nicht so verrĂŒckt machen.

Meine jĂŒngste war auch immer zu klein und zierlich.
Musste sogar zur Feindiagnostik und es wurde eine Fruchtwasseruntersuchung gemacht weil verdacht bzw. Indikatoren fĂŒr T18 gegeben waren.
Sie war immer "nur" auf der 3 Perzentile.

Und jetzt ist die kleine Maus 15 Monate und vollkommen gesund und fit.
Zwar immer noch klein und zierlich aber vollkommen gesund đŸ„°

Ich schaue gleich gerne mal nach wie groß sie in dieser ssw war

13

Danke dir fĂŒr deine Worte.
Es macht einen fertig. Und wenn man im Internet nachschaut, dann wird einem wirklich schlecht was die kleine GrĂ¶ĂŸe so alles sein kann!

14

Habe mal gerade geschaut bei 34+1 war sie 43 cm.

weitere Kommentare laden
15

Mein Sohn war ab der 35. ssw deutlich zu klein, kam in der 37. ssw mit 2kg und 45cm zur Welt. Alles bestens u immer gesund.

Lass es engmaschig kontrollieren.

Alles Gute #winke

17

Danke dir! In zwei Wochen habe ich wieder den Termin

19

Genau, einfach konsequent kontrollieren lassen! Ändern kannst du es jetzt eh nicht, aber bleib dran #klee