Das passiert wenn man nicht richtig schaltet🤦‍♀️

Hallo Mädels

Ich brauch mal kurz eure Meinung. War heute morgen beim Frauenarzt (12+0) alles tip top, dann Termin ausgemacht für in vier Wochen und dann sagt die Sprechstundenhilfe: das nächste Mal bekommen sie dann die Überweisung fürs Ersttrimesterscreening in die Frauenklinik, das wird so in der 20. Woche gemacht.
Ich, vermutlich noch mit den Gedanken grad beim Ultraschall, hab nicht richtig hingehört und sag noch: ja alles klar 🤦‍♀️
Jetzt daheim hat es mich gepackt und ich hab gegoogelt und bin jetzt total verwirrt. Hab ich mich vertan oder die Dame?
Meinte die vielleicht was anderes?
Ich kann jetzt nur nicht mehr weil die Freitag Nachmittag zu haben und sind dann 3 Wochen im Urlaub 😅
War ja klar, dass mir sowas passieren muss😅
Kann mir jemand weiterhelfen was in der 20. Woche genau gemacht wird?

Liebe Grüße
Sabi

1

Da (20.Ssw) wird das Organscreening gemacht.

Das ETS mßsste bei dir diese oder spätestens nächste Woche gemacht werden.

3

Macht das auch die Pränataldiagnostig?

4

Beides machen in der Regel Gyns mit entsprechender Qualifikation - hat nicht jede/r normale Gyn - oder halt auf Überweisung oder als reiner Selbstzahler ein Pränataldiagnostiker.

weiteren Kommentar laden
2

Der große Organultraschall 😊

6

Du kannst in deinem mutterpass nachschauen, ob das 1. gemacht wurde

7

Das ErsttrimesterScreening wird bis zum Ende der 13.Woche gemacht und um die 20. kann man zusätzlich zum normalen Organscreening eine Feindiagnostik durchfßhren lassen. Meist machen das speziell ausgebildete Gynäkologen . Sollte deine FA das nicht machen,dann kann sie dich ßberweisen!