Die Vorsorge und die Übungswehen

Thumbnail Zoom

Huhu und haha,

heute mal keine Frage, aber ich bin ja super begeistert von meinem heutigen CTG bei 35+5. Es ist laut Fa KEIN Geburtsbeginn, sondern lediglich Übungswehen. GbmH ist brav bei über 4cm.

Ich hab sowas trotz 2 Kindern noch nie gesehen und war total nervös, als ich das Foto machte #rofl

Ich hoffe trotzdem, dass ich das nicht bis zum ET so durchhalten muss. Sie tun weh 😅

Trotzdem werde ich das Gefühl nicht los, dass ich doch mal die Kliniktasche packen sollte. Nur für den Fall... #rofl

Und ja, ich bin wirklich so entspannt. Oder mein Kopf ist durch 100°C Außentemperatur und Maskenatmerei schon Pudding.

#winke

1

Als es bei mir so aussah, war ich im Kreißsaal. #schein

2

Ich habe noch nie ein CTG mit Geburtswehen gesehen. Sehen die dann auch so aus?

3

Huhu 😉
Ich hoffe, dass ich dich etwas beruhigen kann.
Ich habe 5 Kinder und so sehen tatsächlich Übungswehen aus und die können auch echt weh tun.
Richtige Geburtswehen, da ging der Berg bei mir bis gaaanz oben rauf und war auch nicht oben so spitz. Weist du wie ich meine 😉 sahen bei mie immer aus wie ein falschrumes U 😂😂
LG Fabi, die wieder frisch bei den schwangeren dabei sein darf 😜

4

Hey, läuft doch bei dir 👌 bin nächste Woche wieder beim fa und hoffe auch mal irgendwas in der Richtung zu sehen! Bin das 2. Mal ss und keine keine Übungs oder senkwehe 🤷‍♀️ hatte bei der großen einen blasensprung und bin dann eingeleitet worden... Also nur künstliche wehen und die ohne erfolg! 😑

5

Du arme.... klar, tun die weh. Bei mir tun solche ausgezeichneten Wehen auch weh u dann immer so schnell nacheinander