Minimale Blutung 11 SSW

Hallo zusammen,

und zwar ist mir heute etwas unangenehmes passiert..
Habe mich beim Duschen rasiert und als ich 2 Stunden später auf dem WC war hatte ich minimale Blutflecken auf dem Toilettenpapier, hellrosa.

Jetzt bin ich mir unsicher ob ich mich evtl . leicht geschnitten habe oder ob dies eine leichte vaginale Blutung ist..

Würdet ihr zum Arzt?

Total peinliche frage, sry 🤦🏽‍♀️😊

1

Hi,
Ich hatte in der 12. ssw ähnliches, ich war auf der Arbeit und hatte beim abwischen eine hellorote Blutung. Da ich etwas vorbelastet war durch einen frühen Abort 4 Monate zuvor war ich voller Panik und hab direkt meine FÄ angerufen. Sie konnte mich dazwischen schieben und als sie mich untersucht hat war nix mehr zu sehen. Ganz minimal altes Blut mehr nicht. Sie meinte das kann vom Wachstum der Gebärmutter kommen aber eine wirkliche Ursache konnte nicht festgestellt werden. Generell sollten Blutungen abgeklärt werden, insbesondere wenn es stärkere sind. Alles kann nix muss...meine Freundin hatte fast die ganze SS Blutungen und hält nun ihren gesunden Sohn in den Armen.
Halt doch mal ein Spiegel an und schau ob du dich nicht doch geschnitten hast 😉
Alles Gute und schöne Kugelzeit ❤️

2

Danke für die schnelle Antwort, ich war noch im KH und es ist alles in Ordnung 👍