SSW 7+1 - Embryonen zu klein?

Guten Morgen ihr Lieben,
ich hatte gestern einen Termin in meiner KiWu Klinik zum Ultraschall an 7+1 nach Kryo mit zwei Blastos.
Die Fruchthöhlen sind schön gewachsen, Dottersäcke waren auch da.
Man sah jeweils eine Embryonale Struktur und auch die Herzen pochern.
Nur leider waren laut meinem Gynäkologen die beiden viel zu klein mit jeweils knapp 6mm.
Er sagte mir das es kein gutes Zeichen wäre und es mit 90% keine intakte Schwangerschaft wäre sie nur halb so groß sind wie sie sein sollten.
Ich soll nun in 10 Tagen erneut kommen dann schaue man nochmal und dann ggf. Termin zur Ausschabung. Der HCG hatte sich aber trotzdem sehr schön auf 41141 verdoppelt.
War jemand schon mal in der Situation und es ging gut aus 😔🙁
Zurückdatieren gäbe es wohl nicht bei Kryo da der Zeitpunkt ja fest wäre.

Liebe Grüße
Cookie mit 🥜

1

Soweit ich weiß sind Embryos aus künstlichen Befruchtungen häufig hinterher.

Meine Hebamme erzählte mir von einer Geburt bei der das Kind (durch Icsi entstanden) an ET+20 völlig unreif, voller Käseschmiere geboren ist.

Ich drücke dir alle Daumen, dass das bei deinen Beiden auch gut geht.

2
Thumbnail Zoom

Hey,
ich wurde durch IVF im Frischtransfer schwanger und war am Dienstag beim Frauenarzt bei 7+4. Er hat mich auf 7+1 zurückdatiert und meinte sonst sieht alles gut aus und Schwankungen sind ganz normal. Ich brauche erst in vier Wochen wiederkommen. Dann war ich am Donnerstag noch in der Kiwu, weil sie das Ausschleichen vom Progynova und Progesteron begleiten und auch dort beruhigten sie mich nochmal, dass nicht alle gleich schnell wachsen.
Laut einer Wachstumstabelle im Internet sind deine Mäuse doch noch im Zeitrahmen und ich habe schon oft gelesen, dass es in so einem frühen Stadium auch zu Messfehlern kommen kann. Solange sie einen Herzschlag haben, würde ich an deiner Stelle nichts ausschaben lassen.
Drück dir die Daumen, dass du in 10 Tagen Entwarnung bekommst. 🍀🍀
Liebe Grüße

3

Hallo,
Zwillingen entwickeln sich anders als Einlinge. Wir hatten erst bei 8+x den Herzschlag, davor bei 6+x eine normale entwickelte und eine viel zu kleine, deformiert Hülle. Letztere sitzt gerade auf meinem Schoß und möchte mitschreiben.

Wir drücken die Daumen

4

Also ich finde es unmöglich, wie manche Ärzte vorgehen. Klar, wenn beide zu klein sein sollten, würde ich als Ärztin auch drauf hinweisen und darüber aufklären, dass man nicht ausschließen kann, dass ein Wachstumsstopp eintritt. Aber man muss ja nicht gleich mit dem ganz großen Hammer kommen, das Wort "Ausschabung" in den Raum stellen und dich dann damit für 10 Tage nach Hause schicken.

Was soll das!?

Versuche es bis zum nächsten Termin mal so zu sehen:

1. Dein hCG verdoppelt sich brav. Sehr gutes Zeichen.

2. Die Herzaktivität war bei beiden schon zu sehen. Sehr gutes Zeichen.

3. Die Kiwus haben in der Regel keine guten US-Geräte. Die Messgenauuigkeit ist nicht so gut wie beim "richtigen" Gyn. (Hat mir meine Kiwu-Ärztin damals so erklärt.) Da können einige mm Ungenauigkeit schon was ausmachen.

4. Zwillinge sind selten so schnell in der Wachstumsnorm wie Einlinge. Sie hinken gerne mal hinterher.

Für dich gilt jetzt: Glaube an deine beiden kleinen Goldschätze in deinem Bauch. Ernähre dich gut, damit dein Körper Energie hat für die beiden. Stresse dich so wenig wie möglich. Und trinke viel viel Wasser!! Es ist Hitze und dein Körper will jetzt mehr Blut in Umlauf bringen, also brauchst du viel Flüssigkeit.

Ich drücke euch dreien ganz fest die Daumen!!! 🍀🍀🍀

6

PS: Ich bin übrigens trotz IVF vordatiert worden und frage mich auch immer mal wieder, ob das so richtig war von meiner Gyn 🤷🏼‍♀️😅

5

Ach was ein Quatsch.

Ich bin auch durch Kryo schwanger geworden. In der Kiwu Klinik sagte man mir, dass er/sie eigentlich zu klein für den Tag sei, aber es so schwer wäre, es richtig zu messen. Ich sollte mir keine Gedanken machen. Eine Woche später bei der Gyn passte alles. Mittlerweile bin ich in der 13 SSW und es ist genau so groß wie es sein soll.

Also mach dir nicht so viele Gedanken.

7

Ich kenne mich zwar nicht mit der kryo aus aber wollte dir einmal berichten wie es bei einer Freundin war.

Sie hatte eine kryo hat auch 2 Blastos wieder bekommen. Beim ersten Termin sah man nur eine Fruchthöhle. Mehr nicht, da war sie laut Transfer 6+2, hcg war aber super.

Beim zweiten Termin 7+0 hcg war wieder 1a
Plötzlich wieder 2 Fruchthöhlen, Embryoen mit Herzschlag allerdings auch angeblich zu kein. Sie wurde dann aber zum gyn überwiesen.

Dort hatte sie bei 7+6 einen Termin wegen der Größe der Minis. Naja da waren die beiden exakt so wie sie sein sollen und die eine Blasto hatte sie scheinbar geteilt weil der gyn sah eine dritte Fruchthöhle mit Baby und Herzschlag.

Nun sind die 3 Mäuse schon 5 Jahre alt und es geht ihnen super.

Die Schwangerschaft war ohne Komplikationen und die drei wurden bei 37+6 per KS geholt.

Wünsche dir alles Gute, glaub an die Minis🍀😇💪🏼🥰

8

Huhu!
Also ganz ehrlich...ich würde mich direkt aus der Klinik entlassen und zu deinem normalen Frauenarzt gehen. Wie kann man denn bei Herzschlägen und sichtbaren Embryonen von einer Ausschabung sprechen?! Ich bin selbst durch Icsi und Kryo schwanger geworden, habe einen Sohn dadurch, bin jetzt in der achten Woche und hatte zwischendurch mal ein Windei und eine biochemische Schwangerschaft, aber wirklich nie hat man mir in der Klinik direkt so einen Hammer um die Ohren gehauen.
Wie sollst du denn jetzt zehn Tage aushalten, ohne halb durchzudrehen?

Vielleicht war es eine späte Implantation? Bei meiner ersten SS war unser Sohn immer zu groß und beim großen Organscreening in der 23. Woche haben sie uns damit halb wahnsinnig gemacht und mir das Datum des Transfers nicht geglaubt. Mein Sohn wurde dann kerngesund an 38+2 geboren
und hatte dann völlig normale Maße.
Jetzt ist das Baby rechnerisch wieder ein paar Tage weiter und die Ärztin in der Kiwu-Klinik meinte, bei mir wäre die Einnistung vermutlich immer extrem früh. (Bin immer nur mit späten Blastos schwanger geworden)
Es kommt ja auch darauf an, ob es frühe oder späte Blastos bei dir waren und wie schnell die Implantation dann war.

Halt durch und alles Gute!!

9

Vielen Dank für eure Antworten 🥰
Eure Erfahrungen haben mich wirklich ein wenig beruhigt. 🙁
Vielleicht bekomme ich ja im laufe der nächsten Woche einen Termin bei meinem Gynäkologen und kann nachschauen lassen.
Ich hoffe den beiden gehts gut und die wachsen nun fleißig.

Schönes Wochenende
Cookie mit 🥜