Vergleichswerte 32.Ssw

Hallo liebe Mamas,
Ich hatte heute wieder einen Termin bei meiner FÄ. Uns beiden geht es blendend, alles nach Bilderbuch.
Mein Kleiner wird auf 1600 Gramm und knapp 41cm geschätzt. Meine Ärztin hat extra 2 mal gemessen, aber der AU wurde nicht mehr. 😅
Es ist meine 2. Schwangerschaft, meine Tochter hatte da schon mehr Gewicht und war mit 3840 Gramm auch bei der Geburt kein Leichtgewicht.🤣
Ich hatte in der ersten Schwangerschaft aber auch zum Schluss +25kg, im Moment bin ich „nur“ bei +10.
Denkt ihr, es könnte an meiner geringeren Zunahme liegen? Ich esse bewusst, zähle grob Kalorien, gönne mir aber ebenso auch mal Kuchen, Pizza, Döner etc. und 3-4 Schokobons sind auch jeden Tag drin. 🙈
Mein Mann will mich schon Zwangsmästen und hat überall kleine Leckereien hingestellt. 🤣🤣
Wie waren denn eure Werte bei 31+0?

PS: Ich weiß, es sind nur Schätzwerte, mache mir auch keine Gedanken, Versorgung und Plazenta sind top, trotzdem lässt es mir keine Ruhe. 😁

1

Ich denke deine Maus ist genau richtig, ich war in der 31. ssw beim fa und mein kleiner wurde auf 1600 g geschätzt, das wäre nach us- gerät genau ne Woche weiter gewesen. Die kleinen nehmen ja zum Schluss nochmal gut zu.

3

Ok, vielen Dank für die Werte. 😊
Ich bin wirklich mal gespannt, wieviel es zum Schluss wirklich sein wird.
Meine Tochter wurde damals auf 3100 Gramm 1 Tag vor der Geburt geschätzt, sie kam dann wie schon gesagt mit 3840 Gramm auf die Welt. 🙈

2

Hallo,

ich war bei 30+4 beim FA und hatte geschätzt 1930 g (87. Perzentile). Ich fürchte, das hilft Dir nicht weiter, zumal meine FÄ meinte, daß der Kopf nicht perfekt in der Ebene war, darum könnte die Messung etwas daneben liegen.

Meine Große hatte bei 30+4 1680 g geschätzt, bei 34+2 2350 g geschätzt, gekommen ist sie bei 35+2 mit 2885 g. Das war also völlig ok so. Da die Schätzungen ja immer noch recht ungenau sind, klingen Deine Werte völlig im Rahmen.

Liebe Grüße,
Cahdi

4

Da haben die Werte bei deiner Tochter ja auch gepasst, zumindest ungefähr. 😊

Ich muss einfach abwarten, kein Schätzwert der Welt kann mir sagen, wieviel es nachher tatsächlich ist. Meine Tochter wurde fast 900 Gramm leichter geschätzt. 😁
Man macht sich einfach Gedanken, vergleicht die Schwangerschaften und Werte dauernd...
Vielen lieben Dank für deine Nachricht 😊

Liebe Grüße

5

hallo cadhi,
darf ich dich mal fragen, ob eurer zwerg noch lange im krankenhaus bleiben musste (35+2 geboren)?
viele grüße

weitere Kommentare laden
6

Ich war gestern bei 31+5 beim fa und meine Maus wurde auf 43 cm geschätzt und zwischen 1650 und 1800. Also ich denke mal es ist alles ok

11

Ich war am Montag bei 31+0. Mein Kleiner hat ein Gewicht von 1.700 g und ca. 42 cm.

12

31+4: 42cm und 1700g :)

13

Hmm also bin heute 31+4 und meine Maus liegt bei 1700g und ca 39,9 cm laut femur. Meine FA meinte, dass sie ein bisschen größer wäre und hat die ssw korrigiert auf 33+1. wenn deins zu klein sein soll, warum ist dann meins zu groß?? 🤷🏻‍♀️ BPD lag bei 90, was glaube ich oberste Grenze ist, aber kann ja beim nächsten wieder anders sein, denk ich.