Dottersack 6+5

Hallo ihr Lieben,
ich brauche bitte euren Rat. Ich war 6+5 zum ersten Ultraschall. Der Frauenarzt war sehr zufrieden. Er sah einen Embryo mit Herzschlag (7,4mm).

Trotzdem bin ich verunsichert, da der Dottersack schon 5mm groß ist!

Mein Gyn sagte dass das Verhältnis zwischen Fruchthöhle und Dottersack passt, allerdings fiel mir auf, dass die Fruchthöhle schon recht groß ist und dadurch der Dottersack natürlich kleiner wirkt.

Ich mache mir nun Sorgen, da der Dottersack ja noch weiter wächst und ich gelesen habe, dass er nicht größer als 6mm sein soll.

Wie schätzt ihr die Situation ein?
Wird der Dottersack bis zur 10.ssw noch extrem wachsen oder kann man die Größe auf Grund der zeitgerechten Entwicklung des Embryos außer Acht lassen?
Oder könnt ihr mir vielleicht sagen wie groß in der 7.ssw eure Dottersäcke waren?

Es ist bereits meine 5.schwangerschaft und bisher lag der Dottersack zu der Zeit bei gerade einmal 3,5mm.

Liebe Grüße

2

Vertraut doch langsam mal euren Ärzten. Jeden Tag liest man hier und muss die Mädels beruhigen
Deine Ärztin ist zufrieden also sei du es auch und freue dich über deinen Krümel.
Wir sind nur laien hier im Forum.
Wenn jetzt eine schreiben würde ,jaa das sieht komisch aus ,ist dir doch nicht damit geholfen.
Glaube deiner Ärztin
Lg

1
Thumbnail Zoom

Hier noch das Ultraschallbild

3

Finde jetzt auch nicht das die FH extrem groß aussieht... Ist bei jedem doch auch anders.
Meine war zb nachher Bananen förmig.. Und das ist auch normal. Kommt eben drauf an wie geschalt wird.

Wenn aber dein Arzt sagt es ist alles ok dann solltest du dem doch mal vertrauen!

Du hast noch ein Stückchen vor dir.. Da werden sicherlich öfters fragen aufkommen, aber solange der Arzt sagt es ist alles gut dann solltest du dem glauben. Sonst wirst du dich die ganze Schwangerschaft nur verrückt machen.

Alles Gute dir weiterhin!!

Lg Tanja mit Babyboy inside 29ssw

4

Erstmal muss ich sagen
❤️lichen Glückwunsch 🎉 zur Ss

und zweitens, sei doch froh, dass du dein Muckarl mit schlagendem ❤️ sehen durftes. Viele Frauen/Mädchen wären froh, wenn sie das ❤️chen sehen. Irgendwann verschwindet der Dottersack. Der ist am Anfang nur da, um das kleine Muckarl zu versorgen. Dann wenn der Dottersack verschwunden ist, übernimmt das die Plazenta.

Freu dich auf dein Muckarl, dass deine FÄ sagte, dass alles in Ordnung ist und das dein Muckarl ein ❤️schlag hatte.

5
Thumbnail Zoom

schau mal mein Ultraschall an. Ist zwar bisschen unscharf, aber da ist der Dottersack auch fast so gross wie der Embryo. ich bin jetzt in der 24. ssw. von anfang an bis jetzt ist alles in Ordnung.
Vertrau deiner FÄ und geniesse deine Ss 🥰😉

6
Thumbnail Zoom

Herzlichen Glückwunsch zur SS ❤️

Das war mein Bild von 6+5 :-D
Der Dottersack ist auch groß, aber Ärztin hat gesagt, alles wunderbar, also habe ich mir auch keinen Kopf mehr darüber zerbrochen ^^
Die wird schon wissen, was ok ist und was nicht. Deine hätte dir sonst ja auch nicht gesagt, dass alles in Ordnung ist.
Bin auch mit dem 5. schwanger.
Aber kenne das verrückt machen.
Komme mir manchmal vor wie bei der 1. 🙈
Alles Gute dir und zerbreche dir nicht allzu sehr den Kopf :)

7

Danke, lieb von dir.
Ich war beim ersten Kind die entspannteste schwangere ever.
Nun denke ich manchmal wir fordern das Schicksal etwas heraus. Ich habe zum Glück 4 gesunde Kinder, aber auch schon 3 Fehlgeburten.
Somit kann ich vergleichen und das ist wohl auch mein Fehler. Klar theoretisch weiß ich auch, dass ich a) meinem Arzt vertrauen muss und b) im schlimmsten Fall eh nichts machen kann... Und trotzdem mache ich mir Gedanken. Und ich weiß dass sich diese Sorgen eigentlich die gesamte Schwangerschaft hin ziehen... Es hilft manchmal schon etwas für die Rübe zu hören, dass es bei jemandem auch so war und alles gut ging... Auch wenn das keine Garantie ist

Alles Gute fur dich

8

Wie groß ist dein Embryo auf dem Bild? Und wie weit warst du?

weiteren Kommentar laden