Enttäuschende Feindiagnostik

Hallo zusammen,

ich muss mir hier mal meinen Frust von der Seele schreiben. Ich hatte heute den Termin zur Feindiagnostik (an 19+5) im Krankenhaus da meine Frauenärztin das selbst nicht durchführt. Ich hatte mich sehr auf die Untersuchung gefreut foch leider war die Ärztin dort extrem unfreundlich. Das erste was sie meinte war "Mal sehen ob wir wegen ihrem Gewicht überhaupt etwas sehen". Da dachte ich mir schon wow das ist echt nicht sehr nett ... Habe dann geantwortet dass man letzten Freitag bei meiner Frauenärztin alles sehr gut sehen konnte. Sie meinte dann nur "Wir werden sehen" ... während dem Ultraschall stöhnte sie dann auch noch andauernd genervt. Sie fing dann auch an stumm irgendwas zu messen und brach dann ab mit dem Kommentar "Ich seh so nichts das Kind ist noch zu klein und Sie sind zu dick! Kommen Sie in 6 Wochen wieder vllt sieht man dann was" Wow ... das saß sag ich euch. Ich war total verletzt in dem Moment und konnte leider keine passende Antwort erwidern obwohl ich sonst eigentlich nicht auf den Mund gefallen bin. Sollte dann nochmal warten auf den Bericht und mir einen neuen Termin geben lassen. Ich saß dann völlig fertig im Wartezimmer und weinte. Als die Arzthelferin das sah ging sie zur Ärztin und sprach mit ihr. Darauf hin entschuldigte sich die Dame dann doch noch kurz und meinte ich solle doch mal spazieren gehen ... Diese Frau kennt mich nicht und urteilt dennoch über mich. Sie weiß nicht dass ich seit Beginn der schwangerschaft aufgehe wie ein Hefekloß aufgrund extremer Wassereinlagerungen. Ich zähle Kalorien, mache Schwangerschaftsgymnastik und gehe jeden Tag spazieren und dennoch nehme ich weiterhin zu. Diese Dreistigkeit hat mich furchtbar verletzt und mittlerweile bin ich nur noch wütend. Ich hab ehrlich gesagt keine Lust nochmal zu dieser Ärztin zu gehen ... Allerdings konnte ja anscheinend nicht alles ausgewertet werden und ich würde schon gerne wissen ob alles okay ist.
Was würdet ihr jetzt machen?

1

Also erstmal fühl dich gedrückt.
Ich denke, ich würde eine Beschwerde einreichen. Ich finde ws der Maßen unprofessionell so ein Verhalten. Sie hat einen Beruf mit Menschen gewählt, dann sollte man etwas Taktgefühl an den Tag legen. Ich bin auch dick und meine Frauenärztin versucht bei Schwierigkeiten es immer niedlich zu umschreiben. Da muss ich schmunzeln.😅 aber so hart sowas raus zu hauen, find ich schlimm. Schade, dass du so geschockt warst. Sonst hätte man auch raus hauen können: und sie haben ihr Taktgefühl mit der Gabel gegessen.

Vllt kannst du auf einen anderen Arzt bestehen das nächste mal?

2

Danke für die liebe Antwort :) Ja ich hab mich im Nachhinein auch geärgert dass ich nicht anders reagiert habe aber in dem Moment war ich total geschockt. Ich weiß auch dass ich dick bin, erst recht im Moment aber sowas habe ich noch nie erlebt.
Leider gibt es bei uns in der Umgebung wohl nur diese Ärztin die das macht aber ich werde mich nochmal informieren ob es auch woanders möglich wäre.

5

Mach das, Liebes. 😊 vllt gibt es eine andere Möglichkeit. Dennoch würde ich schaun, wo man sowas melden kann.

weitere Kommentare laden
3

Ich hatte so eine FÄ, alles was war lag daran weil ich fett bin. Es hat mich so angekotzt. Ich hab ein gesundes Baby zur Welt gebracht. Hab daraufhin auch gewechselt.

Und bei der Feindiagnostik hat man trotzdem alles super gesehen, klar sie musste manchmal mehr drücken aber alles war super. Das war sie eher sie Verständnisvolle. Also ich persönlich würde mir einen anderen Weg suchen, anderer Arzt, oder dein FA selbst oder so. Aber das ist nur meine Meinung und kein Rat.

6

Echt unmöglich solche Ärzte. Ja ich bespreche das auf jeden Fall mit meiner Ärztin die ist zum Glück ganz anders :)

4

Mich beschweren und auf allen Bewertungsportalen mit ihrem Namen einen Stern da lassen und mit deiner FA bereden, was du nun am Besten machst.

7

Mache ich danke!

16

Sorry, aber die Bewertungsgeschichte finde ich absolut daneben, dabei sollte man doch bitte auch die fachliche Seite betrachten und nicht aus gekränktem Stolz blind draufhauen...
Eine sachliche Bewertung, in der erwähnt wird, dass die Ärztin sehr direkt auch unangenehme Dinge anspricht, würde ich passender finden.

weiteren Kommentar laden
8

Das tut mir echt leid für dich du musst dich nicht erklären warum du zugenommen hast.Ich wäre auch mega geknickt,aber nun Kopf hoch.Ich würde nicht mehr zu dieser Ärztin gehen.

10

Danke schön, gut zu wissen dass ihr das auch so seht wie ich und ich nicht übertreibe. :)

11

Ouman du Arme, es tut mir total leid, dass du mit so einem Unmensch zutun haben musstest 😣
Ich finde wir Schwangere werden sehr oft so von oben herab behandelt.
Du hättest eigentlich sagen müssen: „Ich komme wenn überhaupt wieder wenn Sie kompetent genug sind Ihren Job richtig zu machen und Ihre Patienten nicht persönlich anzugreifen, weil Sie gerade einen schlechten Tag haben.“
Was für eine blöde Kuh.
Ich würde an deiner Stelle deine FA nach einer anderen Überweisung fragen. Die Furie musst du dir echt nicht nochmal antun.
Fühl dich gedrückt 🌷

12

Danke schön :) Ja, das wäre eine passende Antwort gewesen, leider fiel mir in dem Moment gar nichts ein. Ich denke so werde ich das auch machen es muss ja auch andere Ärzte geben die das Degum II Zertifikat haben 🙈

17

Ne, mir fällt in solchen Momenten auch nie das Richtige ein 😅

weitere Kommentare laden
13

Also ich glaube die Olle war einfach unfähig😋 Ich bin auch ordentlich mopsig (100 kg überschritten) und war vorgestern bei 18+3 beim Screening. Das Ultraschallgerät meiner FA ist echt kein Renner, nicht so gut wie wahrscheinlich bei der blöden Ärztin im KH. Und trotzdem hat sie alles gefunden. Ja klar, die drückt das Teil dann auch ordentlich auf den Bauch, aber damit klappts wunderbar. Ich kann voll verstehen, dass du dich ärgerst und du solltest dich wirklich beschweren. Es ist okay, wenn es aufgrund des Gewichts nicht klappt, aber das kann man so oder so sagen...wenn ich sowas höre reg ich mich auch direkt auf... fühl dich unbekannterweise gedrückt🤗

23

Danke schön das ist lieb von dir!😊 Bei meiner normalen Frauenärztin hat es am Freitag auch wunderbar über den Bauch geklappt 🤷‍♀️

14

Hey Liebes ❤️
Oh Gott, wie furchtbar 😡😡😡
Das tut mir sehr leid, dass du so enttäuscht wurdest. Aber diese frustrierte Dame, soll dich keine Tränen kosten. Würd definitiv nicht mehr hingehen und eine saubere Kritik zukommen lassen.. Das gibt's doch nicht. Doofe Nuss.
Kopf hoch
Alles Liebe und eine schöne SS
Lg Nina und mini baby 7. Ssw

24

Danke schön für die lieben Worte :)

21

Das tut mir sehr leid, was du da erlebt hast. Ich würde mich Direkt beim Klinik Chef beschweren, auch wenn sie sich entschuldigt hat sowas geht überhaupt nicht und ich würde mir einen anderen Arzt suchen der das auch macht, es gibt viele Frauenärzte die das auch machen oder es gibt bestimmt noch andere Kliniken in der Nähe. Alles gut dir

25

Ja ich sehe es mittlerweile genauso. Die Art und Weise ging leider gar nicht. Zumal soe sich auch nur entschuldigt hat weil die Arzthelferin sie drauf angesprochen hatte ... Danke dir auch alles gute für die SS 😊

26

Mädels ich danke euch für die vielen, vielen netten Worte 😘 Wünsche euch allen und euren Krümeln alles, alles Gute🍀

27

Dir auch! Lass dich nicht unterkriegen 😊💪🏻🍀

28

Danke schön 😘 Nein auf keinen Fal 😊