Stillen in der Schwangerschaft

Hi Mädels,
ich stille meine 10 Monate alte Tochter noch und bin jetzt ganz frisch schwanger. Zufällig habe ich gestern gelesen, dass schwangere, stillende Mütter Vitaminpräparate nehmen sollen, damit sie quasi beiden gerecht werden. Ist das so?
Ich muss dazu sagen, dass meine Ernährung nicht die beste ist, ich bin kein Dauergast bei Mecces und Co aber etwas mehr Obst und Gemüse könnte es schon sein😅
Was sagt ihr? Und wenn ja, welches könnt ihr empfehlen?
LG

1

Huhu, ich bin mit meiner Einjährigen in einer ähnlichen Situation. Sie stillt noch sehr viel und ist generell extrem anhänglich.

Ich nehme jetzt ganz normal die Folio Tabletten und hoffe, das reicht erstmal.

LG Mausi

2

Achja die nehme ich auch. Das ist dann aber auch alles 🤷🏻‍♀️😅 und meine Tochter wird auch noch sehr viel gestillt und ist auch mega anhänglich 😅
Danke🤗

3

Ich hab die Femibaby von Tetesept genommen (gibt es beim dm) und sind preislich im Vergleich zu anderen Präparaten echt ok. Im Prinzip reicht eine ausgewogene Ernährung, allerdings konnte ich das dann anfangs auch nicht gut umsetzen (Übelkeit etc.)

Da mein Mann dann chronisch krank geworden ist haben wir unsere Ernährung ziemlich umstellen müssen (ich war damals im 4./5. Monat) und es ist wirklich krass, was so eine Umstellung bringt. 👍🏼

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute euch!

6

Danke dir 🤗 werde mir Vitamine besorgen und etwas mehr auf eine gesunde Ernährung achten😊

4

Es gibt in der Drogerie günstige Präparate, z.B. A-Z Mama von dm (2,95€ für 60 Tabletten)

Ich denke schaden kann es nicht solch ein Präparat zu nehmen, da man sowohl beim Stillen und schwanger einen erhöhten Bedarf hat 🍀

5

Danke 🤗

7

So war das vor drei Jahren bei mir auch. Die Kleine war gerade mal 8 Monate alt und ich schon wieder schwanger. Ich hab die ganz normalen Folio-Tabletten genommen und mit meiner Hebamme und Frauenärztin darüber gesprochen. Sie haben dann vermehrt auf manche Blutwerte geschaut, aber weil immer alles okay war, hab ich mir nicht mal gemerkt, was sie da ständig nachgeschaut haben.

8

Ich werde es mal beim ersten Termin ansprechen. Ansonsten ernähre ich mich ab jetzt ein wenig gesünder und kaufe mir noch ein Vitaminpräparat dazu 😇 danke dir

9

Hi, mir geht's gerade auch so. Stille meine einjährige zwar nur noch abends und nachts, aber dennoch. Ich nehme normale Schwangerschaftspräparate, glaube Femibaby und Eisentabletten, weil mein Eisenwert schon zu Beginn der SS ziemlich im Keller war. Das würde ich jedenfalls auch mal beim Arzt checken lassen, machen sie aber ja eigentlich zu Beginn routinemäßig.

Alles Gute dir 🙂