13. SSW

Bei mir sieht man schon langsam Bauch , die Beschwerden sind eigtl nur noch leicht ....wie fühlt ihr euch sonst so.? Erzählt Mal.

1

Ich bin in der 12. Ssw und fühle mich immer noch elend 🙄🙈

2

Ich bin heute bei 12+6 und mir geht es gut, ich fühle mich ehrlich gesagt ziemlich unschwanger... Die Schmerzen in den Brüsten haben nachgelassen, richtig schlecht war mir eigentlich nie, das ist jetzt auch ganz weg. Ziehen tuts eigentlich nirgends, ich habe einen mini Bauchansatz, jedoch im Vergleich zum Beginn der Schwangerschaft 2kg weniger und auch ansonsten alles irgendwie seeehr normal... Bin mal gespannt, was mein Arzt nächste Woche sagt!

3

Ich bin bei 11+2

Die Übelkeit am Morgen ist seit zwei Tagen weg .. was ich aber seit paar Tagen habe, immer wenn ich mich nachts ins Bett lege habe ich mensartiges ziehen .. ich denke mal das sind die Mutterbänder.. aber wirklich nur nachts 😅 ist meine erste Schwangerschaft 🥰

4

Ich bin aktuell bei 11+6 und es geht mir nicht so gut. Kann kaum was essen, da mir so oft schlecht ist. Zudem könnte ich den halben Tag nur schlafen. Hänge richtig in den Seilen und bin dauer erschöpft und müde :-( ich hoffe, dass diese Phase bald vorbei ist !!

5

Hey
Ich bin heute bei 12+0
Mittlerweile sind 10 Kilo runter und ich lag auch schon wegen ständigen Erbrechen im Krankenhaus. Die Tage nach dem Krankenhaus gingen. Nun hab ich das Gefühl das es wieder kommt aber nicht in dem Ausmaß wie davor (nicht mal Wasser bleibt drin) zum Bauch (es ist meine 2 intakte ss) hab ich auch schon ein Bäuchlein. Ich glaube ein Blähbauch ist das auch nicht mehr 😄.
Ansonsten bin ich immernoch ziemlich erschöpft. Aber ich muss sagen ich konnte die Woche auch mal mit meinem großen ins Schwimmbad das war auch ziemlich entspannt.
Ach und auf der Einschulungsfeier wurde ich gefragt ob ich schwanger sei, weil ich wie ne schwangere da stehen würde 🤣

Ansonsten hoffe ich das dass Erbrechen bald ein Ende hat. Eis hilft mir ganz gut 🤭

Ganz liebe Grüße Bambi mit 👱🏻‍♂️ an der Hand, 4 ⭐ im ❤

6

Ich bin bei 12+2 und die Übelkeit hört nicht auf. Die Brüste tun gerade nicht mehr ganz so weh und im unterleib zieht es. Bin total müde und schlapp. So hab ich mich in meinen letzten Schwangerschaften nicht gefühlt

Lieben Gruß
Melanie

8

Ganz genau so geht es mir auch!! Bin bei 12+3 und ich hab auch die Symptome noch die du hast. Ich dachte ab der 12. Woche hört die Übelkeit langsam mal auf.. 🙈

7

Hallo, ich bin heute bei 11+5 und mir geht’s schrecklich. Es ist meine 2. Schwangerschaft und in der 1. hatte ich fast gar nichts, außer leichte Überkeit. Jetzt habe ich das volle Programm, dauerhaft müde, wenn ich was gegessen habe ist mir spätestens nach 30 Minuten wieder schlecht, Kreislauf, Kopfschmerzen und einfach nur mega erschöpft. Medikamente gegen die Übelkeit helfen gar nicht und es ist die letzten Wochen immer schlimmer geworden, sodass ich seit Montag erstmal krankgeschrieben bin. Hoffe, dass es bald ein Ende hat mit der Übelkeit und allen Wehwehchen drum herum.

9

Ich bin jetzt bei 12+1. Und mir geht es beschissen.
Mir ist dauerhaft schlecht, außer Brot mit Frischkäse habe ich seit Tagen nichts gegessen. Mein Kreislauf spielt verrückt und ich schlafe 12-14 Stunden am Tag.
Dazu kommt, dass ich schon einen recht großen Bauch habe und der tatsächlich weh tut. Es spannt und drückt, wie ich es eigentlich aus einem weit späteren Zeitpunkt der Schwangerschaft kenne.
Dem Baby geht es gut, dass ist die Hauptsache, aber ich bin jetzt schon froh, wenn es im März auszieht.

10

Hey, bin heute bei 12+4 und mir gehts gut, nur etwas müder als sonst. Ansonsten fühl ich mich eher unschwanger, hatte bis jetzt eigentlich keine richtig schlimmen Anzeichen - nur leichtes brustziehen und leichtes unterleibsziehen, das ist aber auch seit einer Woche ca. weg :) Den Bauch sieht man aber auch schon langsam :-)

Lg Donkey24 mit Bauchzwerg SSW13 #klee