Waschmittel an denn Händen schadet es denn ungebornen

Hallo:) bisschen peinlich das jetzt zu stellen aber es lässt mir keine ruhe😫

Meine Ariel pods sind geschmolzen und ich habe rein gefasst um zu gucken ob einer noch heile ist (nicht nachgedacht) danach waren logisch meine ganzen Hände voller denn Zeug

Ich habe 1 mal mit Spülmittel und 1 mal mit Seife meine Hände gewaschen kann das über die Haut mein Baby schaden bzw. ist alles weg von denn Händen weil wenn ich was esse:(

Weis mache mich bisschen sehr verrückt:(

LG aus der 37ssw:)

3

Ich hörte mal, dass ein Kind mit einer bunten Haarsträhne geboren wurde. Weil es colorwaschmittel war.
Ob das stimmt, weiß ich natürlich nicht.

😉

8

😄

9

Danke danke danke!
😁

1

Also es tut mir wirklich leid, aber das verstehe ich jetzt nicht ?! Du wäschst damit deine Wäsche und trägst es am Körper, aber an den Händen soll es Schaden? Ich verstehe die Logik absolut nicht ?!

4

Ich verstehe mich manchmal selber nicht :(
Aber bei der Wäsche wird es ja sozusagen rausgewaschen weist du was ich meine 😅

6

Naja du gehst ja auch duschen mit Seife oder benutzt Spülmittel 🤷‍♀️ Und du hast es überlebt 😊 und dein Kind bisher auch

weiteren Kommentar laden
2

So lange du das Zeug nicht isst oder die "eingesauten" Hände abgeleckt hast, passiert nix.
Schön entspannen:-)

5

Ne habe gleich 2 mal die Hände gewaschen:)