Kakao mit Sahne

Hallöchen,

Ich liebe Kakao mit Sahne und kaufe mir gern mal einen im Café oder in der Eisdiele.
Seit der SS bin ich sehr vorsichtig und wollte mal fragen, ob ihr den Kakao weiterhin mit Sahne kaufen würdet oder Sahne eher als bedenklich einstuft und da vorsichtig seid?

LG und danke!

5

Darüber hab ich mir nie Gedanken gemacht.Ich hab in jeder Ss Sahne gegessen ,in Restaurants,Bars ,ja sogar im Urlaub 🤷🏻‍♀️

1

Ich persönlich würde glaube ich drauf verzichten, da ich nicht weiß, woher die Sahne kommt und wie alt sie ist. Gerade diese Sprühdinger sind Keimschleudern.
Auf der anderen Seite esse ich alles worauf ich Hunger habe... da rümpfen andere die Nase XD

2

Auf Sahne verzichte ich auch, seitdem ich weiß, dass ich schwanger bin. Man weiß nie, wie sauber oder eben nicht sauber die Leute arbeiten und wie lange so Sahne da teilweise rumsteht. Habe keine Lust mir Salmonellen einzufangen, also verzichte ich vorsichtshalber drauf.

3

Ich habe in 2 ss weiter Sahne genommen, und auch jetzt in 3...is nie was passiert

4

Ich würde die weiter hin trinken,

Da du die sehr gerne trinkst würde ich nicht drauf verzichten.

LG jessy mit Prinzessin 22 ssw

6

Also dann darf man nichts mehr essen, ich weiß auawärts nirgends, wie lange etwas schon rumlag... Ich differenziere was schadet schlimmstenfalls nur mir oder dem Baby. Da schlechte Sahne wie auch jedes andere Essen nur mich mit Bauchweh bescheren würde, esse ich sie.

7

Vertraust du der Eisdiele/dem Café?
Ich habe ein absolutes Lieblingscafe und da weiß ich, dass alles dauerhaft gekühlt ist, auch die Sahne.
Dort habe ich erst vorgestern einen Eisbecher mit dickfett Sahne bestellt.
Es ist halt immer die Frage, ob du mit Magenkrämpfen zu kämpfen haben willst, die möglicherweise im übrigen auch Auswirkungen auf das Baby haben können.
Also wenn ich hier von manchen lese, dass es einem allenfalls eine Magenverstimmung einbringen würde, aber sonst keinerlei Einfluss auf das Baby hat, dann ist das schlicht und ergreifend falsch. Krämpfe jeglicher Form, können auch frühzeitige Wehen oder gar einen Blasensorung/riss auslösen und somit ein Faktor für eine Frühgeburt sein. Klar, gehen die Keime nicht bis zum Kind, aber vergiftet man sich selbst und der Körper reagiert darauf, kann es auch nach hinten losgehen.
Es hat schon seinen Grund wieso man bei gewissen Dingen zur Vorsicht rät.
Iss die Sahne nur dort, wo du dir sicher bist, dass sie korrekt damit umgehen.

8

Bei der Sahne würd ich mir keine Gedanken machen, was viele aber nicht wissen: Kakao (und Schokolade) enthält Koffein!
Darf man ja in der Schwangerschaft in Maßen, man muss Schoki und Kakao aber eben mitzählen ;)
So ein Kakao hat fast so viel Koffein wie ein Glas Cola...

9

Wobei eine Cola nur 12.5% des Koffeins eines Kaffees hat.

Nachdem man 2-3 Kaffee am Tag trinken darf, bin ich bei Kakao oder Cola komplett entspannt.
Bei Sahne übrigens auch, bin noch gar nicht auf die Idee gekommen, daß das ein Problem sein könnte.

11

Da würde ich mir aber eher Sorgen um den Zucker und die Kalorien machen 😁

weiteren Kommentar laden
10

Hey! Ich habe vor ein paar Monaten ein Artikel gelesen. Circa 1000 Eisdielen in Deutschland wurden auf Keime (welche es waren weiß ich nicht mehr) in Eis und Sahne geprüft.
Kein einziges Eis hatte bedenkliche Keime.
Dagegen aber 50% also die Hälfte aller Sahne, die für Schwangere bedenklich wären.
Daher wäre ich da etwas vorsichtiger