SILOPO! Heute ET, unterschiedliche Arztaussagen 🙄

Oh Leute ... wir haben es tatsĂ€chlich bis ET geschafft heute đŸ™ŒđŸŒ mal unabhĂ€ngig davon, dass ich langsam echt mit den KrĂ€ften am Ende bin, kommen noch unterschiedliche Aussagen der Ärzte hinzu.
Meine Ärztin hat derzeit Urlaub, war deswegen heute bei der Kollegin.
Vor 2 Wochen hieß es der Kopf des Babys wĂŒrde fest im Becken liegen. Die Ärztin heute meinte das Gegenteil đŸ€” vor 2 Wochen wurde auf 2850g geschĂ€tzt - heute auf 2900g.
Da meine Wassereinlagerungen immer schlimmer und mein Blutdruck immer höher wird, wurde heute Blut abgenommen, um eine Schwangerschaftsvergiftung auszuschließen. Die Ergebnisse sollten Freitag vorliegen. Meine Mann wĂŒrde es am liebsten direkt noch in der Klinik abklĂ€ren lassen, ich will aber nichts â€žĂŒberdramatisieren“... wĂŒrdet ihr einfach warten oder doch lieber zusĂ€tzlich abchecken lassen?
ach Menno... danke fĂŒrs Lesen 🙈

1

Erstmal herzlichen GlĂŒckwunsch zum Erreichen eures ET’s! :)
Ich wĂŒrde, wenn du nicht allzu hibbelig bist, die Werte abwarten. Wenn du jedoch lieber Klarheit haben willst, fahr in die Klinik. Lieber einmal zu viel, als es hinterher zu bereuen ;)

2

Also ich finde 2 tage warten schon recht lang aber ich weiß natĂŒrlich auch nicht wue schlimm deine wassereinlagerungen sind und dein blutdruck?! Leicht erhöht ist ja kein Problem aber wenn er deutlich erhöht ist wĂŒrde ich in die Klinik fahren und das abklĂ€ren lassen! Alles gute fĂŒr dich und eine schöne Geburt 🍀✊😊