Team Rosa😍👧🏼

Heute hat sich unser kleines Würmchen geoutet! Endlich weiß ich, was ich in mir habe. Wir sind so glücklich, dass sich alles super entwickelt hat. Ein richtiges Power-Mädchen.
Da dies meine erste Schwangerschaft ist, war uns das relativ egal, welches Geschlecht zuerst kommt. Natürlich hat man so seine „Vorstellungen“ von großer Bruder und kleine Schwester. Aber das wichtigste ist, dass das Baby gesund ist. Und nichts desto trotz, sind wir überglücklich, dass es eine Prinzessin wird. 🙈
Wie war es bei euch so?Gibt/Gab es „Wünsche“? Oder sogar, welche die bis zur Geburt warten wollen/wollten?

1

Glückwunsch zum Mädchen. #huepf #herzlich

Wir hatten anfangs tatsächlich die Idee uns bis zum überraschen zu lassen, aber dann wuchs die Neugier doch langsam in's Unermessliche.

Seit Montag wissen wir nun eindeutig, dass wir zu Team Blau gehören. #huepf
Ist auch unser 1. Kind und keiner hat sich auf ein Wunschgeschlecht fixiert.
Es ist aber so toll, wenn das Ganz wieder ein Stück wieder ein Stück näher und realer wird und man das Kind viel persönlicher "anreden" kann.
Nichts desto trotz ist das Warten auf ein eindeutiges Outing auch irgendwo aufregend, aber irgendwann wird man doch zu kribbelig und will einfach Gewissheit. :-p

2

Hey 👋🏻

Wir sind auch Team Rosa und wissen es seit gestern, da wir die Feindiagnostik hatten, bin jetzt 21+0.

Unser Sohn hat sich damals schon in der 16.ssw ganz eindeutig geoutet, es war ganz ungewohnt jetzt so lange warten zu müssen 😄

Wir freuen uns über unser Pärchen, aber über einen zweiten Bubi hätten wir uns genauso gefreut :)

Liebe Grüße und alles Gute,
Juju

3

Jajaaaa, Mädchen sind gschamiger ... Jungs zeigen gleich mal selbstbewusst was sie haben #rofl#rofl#rofl#rofl

War damals bei meinen zwei Großen auch. #verliebt

4

Herzlichen Glückwunsch zum Outing! 😊

Mir war das Geschlecht beim 1. Kind auch egal. Mein Mann hat sich ein Mädchen gewünscht... hat er auch bekommen 😬.

Beim 2. war es mir wieder egal. Mein Mann wollte unbedingt einen Jungen... bekommt er auch 🤣🙈.

Wir haben beide Male das Geschlecht schon in der 14. Ssw gewusst, da wir den Harmony-Test haben durchführen lassen.

Lg, babyelf mit babygirl (fast 17 Monate), babyboy im Bauch (23+0) und ⭐⭐⭐

5

Hey,
Ich weiss auch seit gesterm dass wir im Team Rosa spielen.
Ich muss ehrlich sagen, dass ich erst mal.dra7f klar kommen musste 🙈🙈
Ich hab schon einen Sohn, als er damals auf die Welt kam, habe ich mir für zweite ganz fest ein Mädchen gewünscht.
Wenn man dann allerdings 4 Jahre als Jungsmama durchs leben geht hat sich dieser Wunsch irgendwie wieder gelockert... also ich war nicht mehr so versessen darauf.
Jetzt bei der zweiten SS hätte ich vom Gefühl eindeutig auf einen weiteren Jungen getippt und war irgendwie vom Kopf schon sehr auf Junge eingestellt.. keine Ahnung warum.
Gestern kam dann in der 22.ssw endlich das Outing und es war ganz eindeutig.
Komischerweise fühlte ich mich von den Ergebnis aber irgendwie überrollt 😅🤷🏻‍♀️
Eventuell hab ich auch etwas Angst davor, kommen jetzt ja wieder viele neue Dinge dazu 😅😅

Aber nichts desto trotz freuen wir und sehr über eine kleine gesunde Schwester 🥰

6

Glückwunsch zum Mädel 🙂
Wir haben bereits 4 Jungs und werden uns diesmal bei der Geburt überraschen lassen.
Wünsche dir noch eine schöne Kugelzeit 😃

7

Wir haben schon ein Mädchen und einen Jungen und dieses Mal möchte ich nach der Geburt selbst nachschauen.

8

Wie toll Glückwunsch 😍

Ich bin jetzt in der 16SSW und habe nächste Woche wieder einen Termin und bin SO gespannt ob wir es vielleicht erfahren werden.
Bei der NFM hieß es 70/30 dass es ein Mädchen wird.
Wann habt ihr es denn alle so erfahren? Bin so nervös 😅

10

Ich war heute bei 16+1 beim Arzt und meiner sagt wohl generell keiner Frau vor der 20. Woche was es wird. Er sagt das wäre generell zu ungenau😀 bin so gespannt, nochmal 4 Wochen warten.

11

Haha na toll boah das hält doch kein Mensch aus 🤣 gab es auch keine Vermutung oder so?

weitere Kommentare laden
9

Wir wissen seit Montag das wir ein Mädchen bekommen sie hat sich sehr spät geroutet in der 21ssw
Wir haben schon einen jungen und und war es diesmal total egal aber als ich meinem Mann gesagt hat es wird ein Mädchen hat er angefangen zu weinen das hat er sich immer so gewünscht ♥️

15

Herzlichen Glückwunsch! 😍

Ohhhh🥺 ist das niedlich.!

12

Wir sind erst ganz am Anfang und sind trotzdem schon total neugierig😄 5. SSW und ich kanns kaum erwarten🤦🏼‍♀️
Wir haben schon zwei wundervolle Jungs und ich bin auch endlos gerne eine Jungsmama, ehrlich. Und trotzdem- dies ist definitiv die letzte Schwangerschaft und mit dem Gedanken, niemals eine Tochter zu haben, kann ich mich nicht abfinden. Versteht jemand, was ich meine? 😅 ich hab echt Bammel vor dem outing.. dann nur zu weinen und total enttäuscht zu sein, ist ja dem Zwerg im Bauch gegenüber auch mehr als unfair. Ich rede mir derzeit ein, da meine Symptome dieses Mal anders sind, muss es ja auch ein anderes Geschlecht sein🤪😁
Wir werden sehen🧡

14

Kann ich mir vorstellen. Beim zweiten Baby (wenn es klappen sollte) würde ich mir ein Jungen wünschen. 🙈 Einfach nur, weil ich beides haben möchte.

Ich drücke dir die Daumen!!!
Aber im Nachhinein ist es ja am wichtigsten, dass alles dran und das Baby gesund ist. :)