6. SSW baden?

Hallo ihr Lieben,

ich habe jetzt öfter gehört, dass man in der Frühschwangerschaft nicht baden gehen soll (bin in der 6. SSW, allererste Schwangerschaft).

Ich bade tatsächlich sehr gerne und wollte mal die Erfahreneren fragen wie ihr das handhabt bzw was am baden nicht gut sein soll.

Danke 😊

Baden 6. SSW

5

Man sollte einfach nur nicht extrem heiß und lange baden. Ist einfach nicht gut für den Kreislauf, der sowieso schon zu tun hat.

Wenn du Blutungen hast, solltest du darauf auch erstmal verzichten.

Ansonsten plansche los. Ich habe in meiner ersten Schwangerschaft fast jeden Tag gebadet, weils so gut getan hat.
In meiner jetzigen Schwangerschaft schlägt mir das leider echt auf den Kreislauf. 🥺😅

Alles Gute 🍀

1

Habe ich noch nie gehört. Kurz vor der Geburt in einem See wenn der MuMu ggf.schon geöffnet ist, aber in der 6. Woche? Was soll da denn angeblich passieren?

2

Das frage ich mich nämlich auch

3

Es spricht nichts dagegen. Wichtig ist, nicht zu heiß zu baden! Darauf gut achten

4

Okay wegen dem Kreislauf? Oder gibt es noch einen anderen Grund?

7

Hitze kann bei der Zellteilung schäden hervorrufen. Dafür müsstest du aber schon extrem heiß baden. Ich bin so jemand, der gerne abartig heiß badet aber ich bade eh nicht oft von dem her fällt es mir nicht schwer zu verzichten.

6

Achte auf deinen Kreislauf bei heißem Baden und öffentliche Whirlpools solltest du meiden, weil das Bakterienbrutstätten sind.
Viel Spaß beim Baden!

8

Whirlpools sind doch gechlort - oder? 🤔

9

Ich habe nicht darauf verzichtet und werde es auch künftig nicht 😊 und ich bade auch nicht gerade kalt... Ich denke, alles was einem gut tut, ist auch gut. Alkohol und Co natürlich ausgenommen.
Aber man verzichtet ja eh schon auf so viel (sushi, rohmilch, etc), da kann man sich ein bad gönnen :)