Kann mich jemand beruhigen?

Hallo,

Ich habe eine Wohnungskatze. Zu beginn der SS habe ich sie auf Toxoplasmose testen lassen. Sie hatte noch nie eine Infektion und hat auch keine Antikörper gebildet. Sie ist 6 Jahre alt und ist schon immer eine reine Hauskatze. Sie bekommt nur Kommerzielles Futter.
Mein normaler Verstand sagt mir, dass sie sich nicht während meiner 9 Monate SS jetzt plötzlich mit Toxo infiziert. Mein Schwangeren „Angst-vor-Toxo-Verstand“ malt sich Szenarien aus, in denen sich meine Katze sich über meine Schuhe von draußen vielleicht ansteckt und genau jetzt 3 Wochen lang die Eier ausschiedet....

Heute hat meine Katze nun noch einen Krümel Kaka am Po gehabt und auf der Couch verloren. Mein Mann hat ihn weg gemacht, die Stelle desinfiziert etc. Er hat aber einiges angefasst (Türklinken, Schränke etc.) während er alles sauber gemacht hat. Ich habe jetzt hinterher geputzt, aber Sorge irgendwas vergessen zu haben 🤯
Unseren Einkauskorb (Aus Stoff) hat er blöder Weise auch angefasst beim aus dem Weg räumen...

Also kann meinem Schwangerengehirn bitte jemand sagen, dass das Toxorisiko bei meiner Katze bei 0% ist? Und würde so ein Kontakt mit einer Türklinke die vorher von meinem Mann mit seinen Kakahänden angefasst wurde reichen um mich zu Infizieren? Korb wegschmeißen? 🙈🤯

Ich freue mich auf beruhigende Worte 😂👍

1

Huhu Herbstmama,

es bringt nichts wenn du deinen Nick änderst, aber trotzdem diese Fragen stellst.
Natürlich ist deine Angst völlig überzogen und realitätsfern.
Bitte geh in eine Therapie.
Lg

2

Abend
Wir haben 3 Katzen und ich bin Schwanger mache auch die Aa von den Katze weg wen die auf dem Boden ist weil mein Mann arbeiten ist, Das Katzenklo ist für mich Tabu das macht mein Mann,
Du wirst es überleben😁😁😁😁
LG

3

Ich verstehe nicht ganz was du meinst. Ich bin ganz neu hier im Forum 🤔

5

Hmm komisch, du bist sandraKpunkt und maja47.

12

Ich bin ja bislang kein Fan davon gewesen, maja47 vorzuwerfen, sie hätte hier mehreren Accounts. Urbia mahnt es ja auch jedes Mal strikt ab, wenn das jemand anspricht. Aber so langsam stinkt das hier auch für mich zum Himmel. Und so richtig verstehe ich das Ganze auch nicht. Ich war selbst viele Jahre in einem größeren Forum Moderatorin und dort haben wir Mehrfachregistrierungen sofort abgemahnt und den entsprechenden Account gesperrt. Man konnte das seinerzeit sehen. Ob das heute noch, in Zeiten von Datenschutz, für die Forumsbetreiber sichtbar ist, weiß ich nicht.

Aber ich fühle mich irgendwie verarscht. Die Frage ist so eindeutig von maja/SandraK geschrieben. Kann hier jede von uns unter 3 bis x Nicknames auftreten? Das kann ja nicht Sinn der Sache sein!?

weitere Kommentare laden
4

Haha 😂🙈 ja ich hoffe auch das ich überlebe.
Danke 😅

6

@ilejana was meinst du damit? Ich kenne mich hier nicht aus. 🙈

7

Ist klar, in anderen Foren bist du doch auch sandraKpunkt.
Scheint deine Therapie ja nicht zu funktionieren.

10

🤣🤣🤣 habe sandraKpunkt in die Suche eingegeben. Original gleiche Art 👌 wenn ich sooo viel Angst vor allem hätte würde ich morgens nicht mehr aufstehen

8

Ich kapiers echt nicht. Ich bin in keinem anderen Forum unter einem anderen Namen. Ich weiß garnicht wie du darauf kommst und warum du es so steif und fest behauptest.
Ich bin erst seit ein paar Wochen oder sogar Tagen hier angemeldet 🙈
Ich weiss WIRKLICH NICHT was du von mir willst 😂

14

Hmm und deine Badezimmer schimmelfrage bei rund ums Baby?
Da war es eine sandraKpunkt, vielleicht solltet ihr euch zusammen tun, habt anscheinend das gleiche Problem 😂.

Jetzt ist es toxo und listerien in der Schwangerschaft, was für Ideen hast du wenn das Kind da ist?
Denk darüber bitte einmal nach.

9

Tief durchatmen!
Nein, du wirst dich nicht infizieren. Ich habe eine freigängerkatze und habe sie noch nie auf toxo testen lassen. Dennoch schätze ich mein Risiko, daran zu erkranken, als sehr gering ein, wenn ich ihre Ausscheidungen nicht zum Abendessen verzehren werde.
Wenn du es so genau nimmst, kannst du dich auch über jeden einkaufswagen und jedes eurostück infizieren - das wird nicht passieren.
Übrigens bringt desinfizieren rein gar nichts, weil Toxoplasmen Parasiten sind 🙈

11

😳
Wie entfernt man denn dann Toxoplasmose von Gegenständen oder Türgriffen? Gar nicht 😂

17

Das klingt, als wäre toxo ansteckender als die Masern.
Entspanne dich!
Du hast garantiert keine Toxoplasmen an der Türklinke. Und wenn,dann bekommst du das nicht mit Desinfektionsmittel weg, sondern nur mit extremer Hitze oder extremer Kälte.

18

Richtig auffällig wirds dann, wenn man permanent versucht mit einer lockeren, "coolen", sich dumm stellenden Art zu sagen "häääääää...was meint ihr?? Ich bin voll neu hier..." ;)