37+2 und einfach keine Lust mehr! Jammerpost

Gute Nacht ihr Lieben!

Ich bin schon/erst 37+2 und hab einfach keine Lust mehr >.<
Von mir aus kann die Kleine sofort kommen, mal sehen wann sie mir den Gefallen tut...
Meine Hebamme an 37+0: sie kann aber auch noch überziehen.
Nein! 4 Wochen halte ich das einfach nicht mehr aus =(

Mir tut einfach nur der Rücken und UL weh, vorhin ganz "nette" wehen gehabt die leider weder regelmäßig waren, noch geblieben sind. Also wenn das der Vorgeschmack ist, dann wird das ja heiter bei der Geburt...

Soweit wäre alles geregelt, das Wochenende wäre (für uns Eltern) super perfekt für die Geburt! Mein Mann hat Freischicht, meine Mutter kann ohne Probleme unsere Tochter beträuen und ich wäre wieder "frei"
(ich will meinen Körper wieder für mich haben)

Und vll wären 3 Stunden am Stück schlafen wieder drin. Komme nicht mal mehr dazu...

Heute war es vorallem schlimm, da ich so schmerzen im Rücken hatte, dass ich nicht mal meine Große ohne Probleme zum wickeln hoch heben konnte (ist jetzt 1,5 Jahre)

Ich hoffe euch geht es besser gegen Ende hin und wünsche mir eine baldige Geburt!

Danke fürs Lesen! Jammern war mal schön!

1

Hey du arme, wenn ich das so lese kommt ja noch einiges auf mich zu 😩 ich drücke dir ganz fest die daumen das die kleine bald kommt. Das du bald wieder deinen Körper hast. 🍀🍀🍀
Ich bin 17+4 und habe jetzt schon den ganzen Tag Bauchweh.

Liebe Grüße Ina

8

Vll hast du ja Glück und es wird nicht so schlimm bei dir!
Drücke aber mal die Daumen!

Bei der Großen war es auch nicht sooo heftig wie jetzt mit der Kleinen.

11

Ich drücke dir ganz fest die Daumen das die Kleine bald kommt.🍀🍀

Ich hoffe das es besser wird.
🙈

2

Hi nimm doch mal 2 para 500mg. Und stell dich mit warmen Strahl aufs Kreuzband unter die Dusche. Danach warm Einpacken , evtl. Mit Wärmflasche. Dann holst Pezziball und kreist dein Kreuzbein mal bissl frei. Große Kreise. Dann weit in Hocke gehen und wieder von vorne. Dein Mann kann es auch ausstreichen ihr habt ja Zeit dieses WE.
Vllt. Hilft es dir ein bisschen.

Ich hab auch jez schon nur noch schmerzen . Restless leg, Eisen Vitamin b 12 alles taub... die hübschen fitten Schwangeren bewundere ich immer . Und jetzt hab ich noch nicht mal 2 Kilo zugenommen in der 32. SSW 🙄. Manche leiden und manche schweben da durch ❤️😫!

Alles gute 🤗

5

Danke für deine Tipps! Werden wir mal probieren.
Ja die unbeschwerten Schwangeren beneide ich auch! In meiner 1. SS war es auch anstrengend, aber ganz anders.
Die Große war immer in BEL und nie runter gerutscht und daher wieder alles anders...

3

Guten Morgen,

bin heute auch bei 37+4 angekommen und mir geht's wie dir.
Hab echt so absolut keine Lust mehr. Und dabei hab ich immer gesagt, dass ich eh drei vier Wochen eher entbinden werde 🙈...
Vor gut einer Woche war der mumu weich und gbmh auf 2 cm verkürzt.
Mir tut auch mein Rücken und UL weh. Hab immer wieder mal "wehen" die im Rücken und bis Oberschenkel strahlen. Aber war auch no nichts regelmäßiges. Denk mir immer Wenn's schon weh tut, dann solls jetzt auch los gehen.
Der bauch wird irgendwie auch jeden Tag größer härter und störender 😊.
Dieses Wochenende wäre für uns auch perfekt. Aber hab das Gefühl das es wohl doch noch ewig dauert 😬.

Lg

6

Wenn die Kleinen uns nur den Gefallen tun würden wäre es schon super klasse!
Habe leider auch die Befürchtung, dass es noch dauern wird...

10

Ihr sprecht mir aus dem Herzen!

4

Guten Morgen,

mir geht es genauso .. bin nun 37.+0 Ssw und hatte heute nachts so schlimme senkwehen dass ich kaum noch zur Ruhe kam.. also richtig schmerzhaft. Ich mag auch nicht mehr 😞 aber leider bringt es alles nichts und man muss warten warten warten.
Euch alles Gute! 🍀

7

Oh ja, die Schmerzen nachts sind schon mies! Da kommt man nicht mal dazu die Batterien aufzuladen.
Werde wohl als Zombie zur Geburt gehen -.-

9

Verzichte mal auf Weizenprodukte und raffinierten Zucker, Tipp meiner Hebamme. Durch einen zu hohen Blutzuckerspiegel wird die Produktion von dem Hormon Prostaglandin gehindert, das für die Geburt zuständig ist. Je mehr Zucker/Weizen man isst, desto höher ist der Blutzuckerspiegel, desto weniger Prostaglandin wird produziert. Darum übertragen so viele Frauen in der westlichen Welt.
Bei mir hat es funktioniert und ich hatte eine schmerzarme Geburt bei 39+0.

12

Das stimmt bei vielen aber auch wieder nicht 🤷‍♀️
Ich bin Weizenfreak und Zucker meide ich auch nicht, aber alle meine 5 Geburten waren schmerzarm und vor ET (37+0, 38+0, 39+6,39+5, 39+4). 😜