Abgang oder noch Hoffnung?

Hallo... ich hab bis jetzt nur mitgelesen. Nun liege ich im Krankenhaus mit einem riesigen Gedanken und Gefühls Chaos und dachte das ist ein guter Zeitpunkt selber eine Frage zu stellen:

Am 15.08 hatte ich am Abend meinen 1. positiven SS Test. Die Tage darauf folgten weitere positive. Meine letzte Periode war am 08.07 - mein Eisprung mit Basaltemperatur jedoch erst am ca 02.08.

Die Freude war riesig, das ist meine 2. Schwangerschaft. Mein Sohn ist 2 1/2.

Am 24.08 war ich beim Frauenarzt der mir die SS bestätigte und mir gratulierte. Eine Fruchthöhle wie ich sie kannte war nicht zu sehen, eher ein kleiner Schatten in der aufgebauten Schleimhaut. Aber wenn der Arzt schon gratuliert freut man sich natürlich noch mehr und Vertraut erstmal darauf.

Heute Vormittag habe ich nun schmerzlose, helle Blutungen bekommen. Mit den bin ich ins KH gefahren zur Kontrolle und es folgte die Ernüchterung: man sieht nur eine aufgebaute Schleimhaut. Mehr nicht. Der HCG Wert im Blut liegt bei 240 und passt zur Schleimhaut - aber der Rest des Zyklus nicht.

3 Ärztinnen haben geguckt und ich bleibe zur Kontrolle und Beobachtung. Allerdings wird erst Montag wieder der Wert gemessen und geschaut bis dahin: Ungewissheit.

Hat jemand sowas ähnliches erlebt? Kann ich mir noch Hoffnungen machen, dass es sich um eine frühe SS handelt und der Arzt sich vertan hat am Montag? Aber der positive Test?

Ich bin total verwirrt und traurig...

1

Nabend liebes
Fühl dich erstmal gedrückt.
Wie lang ist denn dein Zyklus immer so? Ist er Regelmäßig? Weil wenn ich jetzt von deinem Positiven Testtag 14 Tage zurück zähle passt das ja zu deinem Eisprung. Demnach bist du noch sehr früh in der SS und dann kann es doch sein das man noch nicht wirklich was sieht. Also ich bin kein Experte aber was sagen Sie dir denn im Krankenhaus? Manchmal kann sich ja auch was paar Tage verschieben und dann machen paar Tage viel aus im US.
Also ich würde die Hoffnung noch nicht ganz aufgeben. Ich drück Dir die Daumen 🍀
Lg Sabrina

2

Hey danke für deine liebe Antwort!
Meine Zyklen waren sehr unregelmäßig und eher länger..

Im KH sagen sie, dass der HCG Wert zum Stadium des Ultraschallbildes passt - aber nicht der Zyklus. Demnach wäre ich in der 6 ssw und da müsste man wohl mehr sehen laut den Ärztinnen und auch der Wert wäre dafür zu niedrig...

3

Hey du. Ich musste heute an dich denken. Wie geht es dir? Hoffe du hast heute gute Nachrichten bekommen? Was sagen denn die Ärzte? LG Sabrina 🍀