Tipps gegen Kopfschmerzen

Hey:)

Hat jemand Tipps gegen Kopfschmerzen in der Schwangerschaft evt vllt ohne Tabletten?

Ich habe immoment bezüglich habe ich das schon länger aber nur an manchen Tagen mittlerweile ist es mindesten jeden Tag 1 mal

Ich habe ganz leichte ekelige Halsschmerzen kann man nicht beschreiben und dann kriege ich auch so eklige Kopfschmerzen jetzt nicht das ich es nicht aushalten kann sind aber halt nicht schön und es ist immer nur mit denn Halsschmerzen zusammen

Die sind aber auch nicht dolle und irgendwie eklig wie gesagt kann man nicht beschreiben

Ich möchte nicht gleich zu Tabletten greifen und wollte deswegen fragen ob ihr Tipps habt

LG aus der 38ssw🤰🏼

1

Ich massiere die Schläfen mit Pfefferminzöl ein oder kühle den Kopf mit kühlakkus oder einem kühlen Waschlappen.

2

Hilft es dich hinzulegen? Werden sie besser, wenn der Kopf nicht gehalten werden muss?
Kommt der Kopfschmerzen von hinten oder wo ist er lokalisiert?

3

Mit denn hinlegen habe ich jetzt noch nicht probiert die sind relativ auch schnell wieder weg es fühlt sich etwas an als würde ich eine Erkältung bekommen die sind auch nicht so stark kann man gut aushalten fühlt sich halt an als wenn man krank ist mit Halsschmerzen und dann Kopfschmerzen dazu kommen

6

Dann erstmal die Erkältungssymptome angehen. Warme Tees, viel trinken und soweit wie möglich ausruhen.

Vielleicht verschwinden dadurch die Kopfschmerzen schon :)

weitere Kommentare laden
7
Thumbnail Zoom

Ich schwöre auf den kopfschmerz Roll On von DM!