Blasensprung

Woran erkenne ich einen Blasensprung?
Ich hab immer schon Probleme und seit der ss noch mehr mit dem kontrollieren des Urins.🙈🙈
Beim niesen, Nase putzen, husten, ĂŒbergeben ect. Kann es immer mal passieren das ich mich ein bisschen einnĂ€sse.🙈
Hab jetzt bedenken dass ich das gar nicht mitbekomme wenn sie springt. 🙈
Hat jemand das selbe Problem?🙈

1

Es plÀtschert immer mehr mals raus. Und bei mir hat es geknackt. Es ist nicht so wie einwenig Urin lassen zb beim Husten. Es ist mehr

5

Beim nase putzen das letzte mal hab ich mich komplett bepinkelt 🙈😂 also an der menge werd ichs nicht merken.🙈🙈

2

Wenn dir ganz klassisch die Blase platzt fĂŒhlst du einen Knacks oder wie ein blob. Dann kann ein Schwall oder Tröpfchen kommen aber eben kontinuierlich und oftmals von Bewegungen abhĂ€ngig. Es fĂŒhlt sich komplett anders an als Urin zu verlieren.

3

Also ich hab zwar kein Urin verloren. Kann dir aber durchaus sagen wie ich den blasensprung empfunden habe. Ich hatte kein plopp oder knacken. Villeicht ja aber dann war es mitten in der Nacht. Habe nur gemerkt das ich ab 5 Uhr regelmĂ€ĂŸig Wehen hatte und immer wieder bei den Wehen vermehrt Fruchtwasser mit rauskam. Bin auch erst nach 3 Stunden ins Krankenhaus. Aber glaube mir das wirst du mitbekommen. 😅

Lg Mandy mit Liah auf den Arm 5 Tage alt💗

4

Also wenn sie platzt lÀuft es , das merkst du schon . Bei mir ist sie geplatzt und es lief wie ein Wasserfall
Beim riss kann es halt tröpfeln,da gibt es solche tests aus der Apotheke,daran soll man es sehen können.
Lg

6

Bei mir hat es mitten in der Nacht so doll geknackt, dass ich davon aufgewacht bin und erstmal aufs Klo gegangen bin weil "irgendetwas komisch" war. Als ich im Bad stand und mir gerade die HĂ€nde waschen wollte hĂ€tte ich dann lieber anfangen sollen den Boden zu wischen😂 Es lief nur so raus😅 Du wirst den Unterschied zu Urin merken

7

Also bei mir war der Blasensprung bei der 2. Geburt alles andere als filmreif... bei mir machte es knack im Bauch und ich habe mir nichts dabei gedacht. Als ich mich zum schlafen umdrehen wollte, merkte ich einen kleinen Schwall und bin zum Klo gerannt.
Fruchtwasser war rosa und ich hatte eine ganz leichte Zeichnungsblutung. Danach kam kein Fruchtwasser mehr, der Kopf hatte abgedichtet und dort hatte sich eine kleine Vorblase gebildet, die erst unter den Presswehen geplatzt ist.

Der Blasensprung bei meiner ersten Geburt war in der Badewanne. Dort machte es richtig peng und ich sah, wie das Wasser und minimal Blut aus mir raus schoss. Denke also mal, es war mehr Fruchtwasser als beim zweiten Mal, aber so genau kann ich das nicht sagen đŸ€·đŸŒâ€â™€ïžđŸ˜…

Ich denke, wenn es so weit ist, weißt Du es. Ich habe oft gezweifelt bei viel Ausfluss oder Urin, aber im Nachhinein war es bei beiden Schwangerschaften so, dass es nie Fruchtwasser war, solange ich noch gezweifelt habe.
Genau so bei den Wehen. In dem Moment, wo es los ging, wusste ich es sofort.