9+1, 2,6cm, Herz schlägt, aber....

Thumbnail Zoom

Hey,
war heute beim US und wäre eigentlich 9+3. Laut SSL von 2,6 cm ist es aber erst 9+1.
Da das Kleine im Ultraschall recht viel gezappelt hat, war die Aufnahme wohl etwas schwierig. Eigentlich sollte ich beruhigt sein, aber ich habe weiterhin Angst.

Eine Fehlgeburt in der 12. Woche und 2,5 Jahre lang unerfüllter Kinderwunsch und dann IVF-Behandlung tun ihr Übriges...

Nun zu meiner Frage: Sieht der US für euch normal aus?
Irgendwie sieht es für mich aus, als ob ein Fuß fehlt?! Bin einfach nur verunsichert und wahrscheinlich hormonell bedingt schon total irre...

#augen#zitter#sorry

1

Bleib ruhig.. 😊 ich sehe den 2. Fuß/Bein. Wenn du genau hinsieht, siehst du ihn auf Höhe des Bauches. Er ist nur nicht ausgetreckt wie der andere! 😊
Mein Sohn war in der 8. ssw auch 2 Tage jünger, als er sein sollte. Beim nächsten hatte er das wieder aufgeholt! Versuch dich zu entspannen... ich weiß, es ist schwierig. Die Angst wird auch immer bleiben. Nicht nur in der ss, auch danach noch. 🙈Versuch dich zu freuen und lass nur die guten Gefühle zu. Es wird alles gut gehen. ❤️🙏🏻

2

Das schaut doch wunderbar aus :) 2 Tage plus minus sind auch mehr als im Rahmen. Die Zwerge wachsen unterschiedlich. Mal war der Eisprung doch einen Tag später, mal dauert die Einnistung länger. Beim nächsten Mal ist das Baby vielleicht einen Tage weiter. Das sind alles nur ungefähre Angaben. Von Dr. Bluni gibt es auch eine Tabelle, die angibt von wann bis wann eine Größe absolut normal ist. Und da siehst du auch dass das oft über ne Woche geht. Ultraschall bildet halt nicht alles ganz genau ab. Vor allem wenn sich das Baby bewegt, fehlen mal irgendwie Gliedmaßen oder Dinge sind verzerrt. Das ist auch ganz normal. Beim nächsten Mal wirst du viel mehr sehen. :) alles Gute dir! Es wird bestimmt alles gut gehen!! :)

3

Ich war wurden in beiden SS 3 mal in den ersten Wochen geschallt und es waren immer Abweichungen von bis zu +/-3 Tagen da. Die sind so klein und so schwierig zu messen, das ist normal. Ein 2. Bein sehe ich auch, darauf hätte doch der FA aber auch sicherlich angesprochen.

4

Mach dir keine Gedanken. Wäre etwas nicht in Ordnung hätte der Arzt etwas gesagt. 2 Wochen noch dann hat du erstmal die kritische Zeit hinter dir.
Ich kann dich aber total verstehen. Wir haben auch 2,5 Jahre auf unseren positiven SST inkl KIWU Klinik warten müssen. Ich hab mich auch total verrückt gemacht, aber ab der 13 Woche ging’s emotional bergauf!
Es wird bestimmt alles gut🍀

9

Dann habe ich ja noch Hoffnung. Hätte echt NIE gedacht, dass es nach erfolgreicher IVF trotzdem so schwer fällt, sich auch nur ansatzweise zu beruhigen und zu freuen... :)

12

Ich hab mir das auch ehrlich gesagt anders vorgestellt 🤣
Aber ich glaube einfach nach der ganzen zermürbenden Wartezeit hat man nun einfach endlich etwas so wertvolles von dem man Angst hatte das es nie mehr passiert, das man für keinen Preis wieder hergeben möchte.
Fühl dich gedrückt 😊

weiteren Kommentar laden
5

Hallo
Auch wenn’s schwer fällt mach dir bitte keine Sorgen ..das Bild ist eine Momentaufnahme ..demnach hätte min Krümel keine Arme und keine Beine ...
Und das mit dem messen muss man nicht überwerten ...kurz einen Millimeter nach links oder rechts verklickert und du weißt doch nicht ob es schief drin liegt ..dann ist das ich nicht die wirkliche Größe ...

Wenn der Arzt nicht anderes sagt ist alles in Ordnung ..der hat doch deinen Krümel zappeln sehen !!!

Schöne Kugelzeit 🍀

6

Sieht doch super aus 🤗

Du kannst beruhigt sein .. mein Krümel war zu der Zeit 5 Tage zurück und hat jetzt beim letzten Termin vor 2 Wochen in der 17 SSW super aufgeholt und ist von der Zeit her super entwickelt.

Ich kann deine Angst verstehen mir ging es ähnlich nach 3 Jahren kiwu und verschiedenen Behandlung hat es endlich geklappt und hatte auch mega die angst. Hab jetzt langsam gelernt ruhiger zu werden☺️ jetzt bin ich in der 19 SSW und habe nächste Woche meinen nächsten Termin und hoffe sehr auf ein Outing 🙈

10

Danke dir, es beruhigt ungemein zu hören, dass ich nicht allein total irre bin. Diese Kinderwunschbehandlungszeit geht echt nicht spurlos an einem vorbei. Frag mich, ob ich psychisch jemals wieder normal bin. Ich war nie ängstlich oder hab mir son Kopf gemacht, aber seit dieser Zeit ist echt alles immer auf "Hinterfragen"-Modus. :)

Drücke dir die Daumen, dass bei deinem Krümel weiterhin alles supi ist und wünsche dir noch eine entspannte Schwangerschaft!!! :)

14

Das stimmt gerade wenn man so lange auf ein Baby hingearbeitet hat. Ich bin jetzt immer noch bissel ängstlich wenn irgendwas ist aber bin schon ruhiger geworden aber ich glaube die Angst geht nie ganz weg.

Ich habe mir ein fetaldoppler geholt das ich zwischen den Terminen wenn ich ein schlechtes Gefühl hab einfach horchen kann ob alles gut ist.

Ich wünsche dir eine ruhige Schwangerschaft 🤰

7
Thumbnail Zoom

Das sieht toll aus, der zweite Fuß ist wirklich vor dem Bauch. Ich war hier bei 9+3 und ich finde das sieht ganz ähnlich aus wie bei dir, nur dass der Ultraschall von meinem FA anscheinend schlechter ist als deiner :-)
Mein Kleines war da auch 2,6 cm also noch „kleiner“ als deins und es entwickelt sich gut. Auch das Ergebnis von 2 ICSIs und nach früher FG. Ich wünsch dir eine tolle Schwangerschaft, es geht bestimmt alles gut.

11

Na dein Gummibärchen erkennt man aber deutlich :) Dann weißt du ja auch, wie das Ganze einem an die Nieren und Nerven geht.
Ich wünsche dir auch alles alles Gute und eine super Schwangerschaft! Alles Liebe für euch!

8

Das zweite Bein sieht man doch total gut. Sind angezogen. Also für mich sieht das sehr schön aus. :) Ich würde mir keine weiteren Gedanken machen. #herzlich#herzlich