HCG von 2700 = Fehlgeburt

Jetzt bin ich komplett verwirrt.
Laut meiner letzten Periode am 29.07 wäre ich heute bei 4+6, gestern beim Ultraschall hieß es bei der Größe der Fruchthöhle ich sei bei 5+2. Wie in einem vorherigen Post beschrieben, war der Arzt nicht ganz so glücklich darüber, dass die Fruchthöhle spitz zusammenläuft, sie sieht quasi aus wie ein Tropfen.
Mir wurde dann gestern Blut abgenommen und gerade teilte man mir mit, das mein HCG Wert bei 2700 liegt und das würde der 2.-3. Woche entsprechen. Laut der ganzen Tabellen im Internet ist für meine Woche der wert doch ganz gut.

Muss ich mich nun wegen der Form der Fruchthöhle und dem Wert auf eine FG einstellen?

1

Also bei mir war der hcg Wert bei 4+3 bei 552, da klingt deiner doch ganz gut

2

Komische Aussage - Woche 2 - 3 bedeutet ja eigentlich knapp nach dem Eisprung und noch so um die Einnistung herum. Da fängt der HCG-Spiegel ja erst an zu steigen. Hast du einen HCG Wert von letzter Woche oder nur den einen? Wenn du zwei hättest, könnte man schauen ob er sich wie er sollte, verdoppelt hat oder zu langsam gestiegen ist.
Zu der Form der Fruchthöhle kann ich dir leider nichts sagen...

3

Hallo,
Vielleicht meint sie 2-3 Woche nach Eisprung? Dann würde es zu deiner Ssw passen. Aber dann hätte die Praxis sich sehr komisch ausgedrückt. Leider musst du wohl bis zum nächsten Termin warten. Versuch dich nicht verrückt zu machen.
Ich hatte selbst eine FG und weiß das die Warterei furchtbar ist. Die Ärzte dürfen halt am Anfang nicht zu optimistisch und zugleich auch nicht zu pessimistisch der Patientin gegenüber sein, da das alles oder nichts Prinzip gilt.
Drück die die Daumen
Lg

4

Ich hatte bei 4+2eine HCG wert von 580,dann bist du ja definitiv weiter!

5

Huhu,
Ein Wert von 2700 klingt doch erstmal gut. Das kann man auch mit anderen Schwangerschaften nicht vergleichen, da jede Frau unterschiedlich schnell HCG aufbaut.
Da wird auch immer sehr viel rein interpretiert. Bei meiner Freundin hieß es letztes Jahr in der 6.SSW,sie hätte keine intakte Schwangerschaft, weil der Wert bei 6000 lag, man aber auf dem US nur Fruchthöhle und Dottersack gesehen hat. Tja, diese angeblich nicht intakte Schwangerschaft ist jetzt 4 Monate alt😅.
Warte einfach mal ab, soll denn in den kommenden Tagen noch einmal Blut abgenommen werden?

6

Hallo,
also die Sache mit der Form der Fruchthülle ist totaler Quatsch. Ich hatte bei der 1. Schwangerschaft und bei dieser (heute 9+0) eine tropfenförmige FH und es war und ist auch in der 2. Schwangerschaft alles gut.