Wo Vaterschaftsanerkennung + Sorgerechtserklärung?

Hallo,

wir sind am Grübeln, wo wir die Vaterschaftsanerkennung und die gemeinsame Sorge eintragen oder beurkunden lassen können. Im Internet lese ich nur, daß das von Jugendamt, Standesamt, Notar, etc gemacht werden kann (zumindest die Vaterschaftsanerkennung).

Bei uns geht es um die Anerkennung vor der Geburt. Mein Freund glaubt, daß es im Landkreis sein muß, wo die Geburt stattfindet (nicht wo wir wohnen). In unserem Landkreis gibt es kein Krankenhaus mit Geburtstation, es wird also recht kurzfristig ein anderer Landkreis werden, wobei 2 in Frage kommen.

Könnten wir das auch einfach in unserem Landkreis machen? In jedem Fall gehört immer eine längere Fahrt dazu.

Kennt sich jemand damit aus?

Danke,
Cahdi (34. SSW)

1

Termin beim Jugendamt in eurer Stadt/Gemeinde/Landkreis machen. Die machen beides in einem Termin. Dauert 30min und dringend an die Persos denken!

2

Also wie gehen zum Standesamt in der Stadt wo wir wohnen, um das anerkennen zu lassen :)

8

Bei uns macht das Standesamt nur die Vaterschaftsanerkennung, Sorgerecht muss beim Jugendamt gemacht werden.

Wir waren am Jugendamt des Wohnorts. Ein Termin für beides, war flott erledigt,

3

Nein, beides wird dort gemacht, wo ihr wohnt. Zumindest in dem Landkreis. Beides gleichzeitig könnt ihr beim zuständigen Jugendamt beantragen. Musst du mal googlen. Die Vaterschaftsanerkennung ginge theoretisch auch im Bürgerbüro, aber das gemeinsame Sorgerecht kann man nur beim Jugendamt eintragen lassen. 🤗👍🏼

4

Wir haben beides beim Jugendamt unseres Wohnorts ein paar Monate vor der Geburt unserer Kinder machen lassen. Geboren wurden unsere Kinder im anderen Landkreis - war gar kein Problem.
Manchmal muss man aber lange auf einen Termin warten.

Liebe Grüße!

5

Wir haben das beim Jugendamt unseres Landkreises gemacht, also Sorgerechtserklärung und Vaterschaftsanerkennung auf einmal.
Uns wurde gesagt, dass man die Sorgerechtserklärung eh nur auf dem Jugendamt machen kann und somit haben wir das alles in einem Termin gemacht. Die Vaterschaftsanerkennung wäre sonst auch auf unserem Rathaus gegangen.

Ich finde es allerdings auch wichtig vor der Geburt die Sorgerechtserklärung zu machen, da ja immer mal was passieren könnte und der Papa sich dann erstmal mit dem Familiengericht befassen müsste, um Entscheidungen bzgl.Baby zu treffen...

Unbedingt vorher jemanden kontaktieren, welche Dokumente benötigt werden. Bei uns waren das Geburtsurkunden und gültiger perso... (Baden-Württemberg)

6

Vaterschaft hätten wir beim Standesamt am im Dorf machen können aber da wir Vaterschaft und natürlich Sorgerecht machen wollen mussten wir uns einfach einen Termin beim Jugendamt holen:-)

7

Hallo,
wir haben übernächste Woche den Termin beim Jugendamt (Landkreis) unseres Wohnorts, um die Vaterschaft und das Sorgerecht anerkennen zu lassen.

Wenn es dir nur um die Vaterschaft geht, kannst du auch zur Gemeindeverwaltung/Verbandsgemeinde/ Stadtverwaltung, wie auch immer es bei euch heißt, gehen.

Der Landkreis indem du entbindest hat nichts mit der Vaterschaft/Sorgerecht zu tun.

9

Auch ich kann bestätigen, dass du ein Termin in deinem Landkreis macht und zwar beim Jugendamt . Die machen das Sorgerecht und die Vaterschaftsanerkennung. Ihr braucht eure Ausweise und der Vater seine Geburtsurkunde.