Inspiration feierliches Outfit in Größe 40/42

Hi ihr Lieben,

wir sind dieses Jahr noch auf ein paar Feierlichkeiten eingeladen (u. A. eine Hochzeit), über die Weihnachtsfeiertage werde ich auch noch dickbäuchig sein, daher möchte ich mir ein schönes Kleid oder auch Bluse zulegen.

Wenn ich mir die Shops so durchschaue liebäugele ich schon ab und zu mit einem enganliegenden, figurbetonten Kleid, das so richtig schön den Bauch betont. Aber werde ich mich in sowas wirklich wohlfühlen? Sieht dann eben nicht so aus wie die schwangeren Katalog-Models in Größe 34/36.
Andererseits sind auch die weit fallenden Modelle sehr schön, könnte aber vielleicht in einer größeren Größe auch eher "zeltig" wirken.
Oder doch eine elegante Bluse, sieht auch toll aus und wäre zudem wahrscheinlich noch einfacher und günstiger 😁

Wofür habt ihr euch entschieden?
Ich würde mich sehr über ein Foto von euch im festlichen Outfit freuen 😊

1

Also Größe 40/42 ist doch noch kein riesen Zelt... Ich denke schon, dass das schick aussieht, wenn das Kleid die Rundung betont... Da würde ich mir einfach mal ein paar Modelle zukommen lassen, sie anprobieren und dann entscheiden.

2

Entschuldige, so sollte es natürlich nicht klingen, auf meine nur 1,60 ist es natürlich auch nochmal was anderes als auf 1,70+ :-)
Aber ich fände Inspirationen trotzdem schön, ganz nach dem Motto "mehr Realität im Internet".
Ich möchte eben möglichst wenig bestellen und zurück schicken.

3

Ich trage Größe 38/40 auf 1,60m und habe mich für ein weit fallendes Kleid entschieden - einfach, weil ich mich damit am wohlsten gefühlt habe. Ich habe mehrere und sehr verschiedene anprobiert und das kleine weite Schwarze hat gewonnen. (Ein Bild habe ich leider noch nicht, da es gerade in der Wäsche ist.)

Allerdings überlege ich ebenfalls, mir für Weihnachten noch ein enganliegendes Kleid zu kaufen - das werde ich aber kurz vor knapp anprobieren und je nach Befinden entscheiden.

4

Halli Hallo!
Ich trage Größe 40 und habe in beiden Schwangerschaften tüchtig Bauch gehabt, bzw. habe ich ihn aktuell. Bei meinem Sohn vor 3 Jahren hatte ich mir eine schwarzes Spitzenkleid knielang gekauft (Mamalicios oder so). Sah auch mit Größe 40 super aus, war zwei Wochen vor Termin noch auf einer Hochzeit.
Jetzt hatte ich mir bei Amazon ein Kleid gekauft, Größe 40 mit Blumen drauf. Das sieht auch trotz ordentlich Pfunden gut aus, finde ich.

5

Leider lässt sich irgendwie kein Foto einfügen.

6

Schwarze spitze habe ich mir auch schon überlegt. Ist am vielseitigsten und der Stoff ist dann auch nicht so dünn :-) vielleicht schaffst du es mit dem Foto ja noch 😍

weitere Kommentare laden
7

Ich würde immer wieder zu einem Kleid tendieren und meine Maße sind nochmal mehr als deine mit Kleidergröße 44 😄
Normalerweise trage ich keine betonten Kleider. Nun genieße ich das richtig, weil mein Bauch nach Babybauch aussieht und nicht nach "dick" 😊

Probier dich einfach mal durch was dir gefällt/steht. 😉

Letztendlich spricht aber auch nichts gegen eine tolle Hose + Bluse.

Viel Spaß beim ausprobieren und vor allem viel Spaß bei der Feier 🥂

8

Hört sich toll an :-)
Ich finde es echt schön, dass die Schwangerschaft einen irgendwie nochmal mehr seine Rundungen schätzen lässt.
Magst du ein Bild zeigen? :-)

11

Schätzt du deine Rundungen nicht?

Ehrlich gesagt mag ich hier keine Bilder von mir posten 🙂 Ich mache hier auch bei keinen "Bauchrunden" mit.

Die Suchmaschine deines Vertrauens liefert aber eine Menge Fotos. Stichworte wie "Umstandsmode" und "mollig" sind da ganz hilfreich 🤰

12
Thumbnail Zoom

Schau mal bei ASOS - und sei stolz auf deinen Bauch!