Geht's bald los? / 40SSW

Hallo 😊

Frage:
Da es meine erste Schwangerschaft ist kann ich schwer Wehen deuten đŸ€”...
Seit Donnerstag hatte ich immer in der Nierengegend/Kreuz Bereich ein ziehen, manchmal krampfartig, dabei wurde auch der Bauch hart. Meistens vormittags und abends... Schlafen konnte ich dann wieder gut.

Nun ist es heute so, dass der Bauch zunehmend ganz fest hart wird im oberen Bereich sowie auch im unteren, dann wieder RĂŒckenziehen. Ich vermute das sind Vorwehen? Ich dachte das die Wehen sich wie Regelschmerzen anfĂŒhlen mĂŒssten.

Ein wenig Durchfall hatte ich kĂŒrzlich auch. Der Bauch wird so hart, dass das sitzen unangenehm ist und es fĂŒhlt sich an wie ein Fußball 😁

Letzter Befund von letzter Woche Montag war bei der FA. Kind liegt sehr fest im Becken, Muttermund durchlÀssig, Wehen am Ctg...

(ET-5)
39+2

Babyboy 💙

Liebe GrĂŒĂŸe
Chrissy

1

Huhu đŸ€—

Wir haben den gleichen ET ❀ Und ich wehe auch so vor mich hin 🙈 aber es wird leider nicht mehr.

Aber ich denke schon, dass es bei dir auch nun vorarbeitet.

Was sagt denn dein Befund?

Bei mir hat sich schon ein bisschen was getan. Hurra 🎉😅

2

😊

Der Befund ist von letzter Woche Montag, Muttermund fibgerdurchlĂ€ssig, kind ganz tief fest im Becken,.. Mehr weiß ich leider nicht... Am 7.9 habe ich bei meinem anderen GynĂ€kologen der mich entbindet einen Termin

Alles gute ☘

3

Ach, steht ja auch da đŸ˜©đŸ™ˆđŸ˜…

Wer lesen kann đŸ™ˆđŸ˜‚đŸ€­

Aber das ist doch schon super, dann hat sich auch etwas getan! 🎉

Die Kleinen machen es immer spannend 😅

Ich wĂŒnsche dir auch alles Gute 🍀

weitere Kommentare laden
6

Hey, vorab schon mal alles gute fĂŒr die bevorstehende Geburt. 😊
Ich kann dir aus Erfahrung sagen, das du es wissen wirst, sobald du echte Wehen bekommst!
Mein erster Sohn kam bei 40+1 spontan zur Welt. Angefangen hat das ganze bereits 2 Tage vorher durch den Abgang des schleinprpfens. Aber das muss nicht! Der kann sich auch erst unter der Geburt lösen.
Ich wurde nachts wach... im halb Schlaf dachte ich noch „aua“ 😅und schlief wieder ein... bis ich kurz spĂ€ter den Schmerz wieder spĂŒrte und wach wurde. Ab da habe ich auf die Uhr geguckt, aber weiter gedöst. Alle 7 min kam der Schmerz. Der war zu Anfang wie sehr starke Periodenschmerzen. So habe ich die Übungswehen und Senkwehen nicht wahrgenommen. NatĂŒrlich wurden diese Periodenschmerzen mit der Zeit stĂ€rker, so dass man bewusst anfĂ€ngt zu veratmen....
alsooo keine Sorge. Auch als ErstgebĂ€rende wirst du es merken! đŸ€«