Frustriert, es tut sich nix

Hallo ihr lieben,

Ich bin echt frustriert, am Freitag ist ET und es tut sich nix. Ab und zu ziehen im Rücken, Druck im Bauch, kann nicht schlafen, nicht mehr viel laufen, lieg viel und es tut sich gar nichts. Und dann bekommen die Mädels aus dem Geburtsvorbereitungskurs ihre Kinder einfach ein paar Tage früher und überholten mich.
Ich hab jetzt keine Lust mehr.

1

Huhu! Hier genau das gleiche... Vor Wochen waren auf dem ctg wehen zu sehen und jetzt, wo ich sie brauchen könnte... Nix... Dafür verkalkt meine Plazenta immer mehr und fruchtwasser wird auch weniger. Am Freitag (ET) geht es ins Krankenhaus zur Kontrolle und zum besprechen von allem weiterem.

Halte durch, unsere Mäuse können wir schon bald im Arm halten 🍀

2

Ich versteh dich. 🙏🏻aber abwarten.. das Mäuschen hat ja noch Zeit. 😅
Es kann von jetzt auf gleich los gehen. Bei meinem Sohn war mein Befund steht geburtsunreif.. auch 4 Tage vor der Geburt im KH, dann kam das Wochenende und in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei 40+1 ging es von ganz alleine los. 😊 die meiste Zeit geschafft 👍🏻

5

Hmmm, gerade war ich auf toilette und hatte zähen gelben schleim am Papier... Vielleicht der schleimpfropf? Ich hoffe es geht nicht heute nacht los. So kann mein kleiner in die Kita u mein Mann noch zum Friseur 🤣

3

Hier das Gleiche🙈
ET am Freitag, Schmerzen im Schambein, sher aktives Kind im Bauch, immer mal wieder Wehen aber nix regelmäßiges, schlaflose Nächte.... Und alle mitschwangeren im Freundeskreis haben ihre Kinder schon obwohl ihr ET nach meinem lag🤔

Aber da müssen wir wohl durch.
Freitag geht ins KH zur Kontrolle und Einleitung.

Alles Gute euch😘
Lg Sunny

4

Hey du, geht mir ähnlich, Samstag ET und es tut sich nix. Habe mich heute dann mal wieder dem Putzwahn und Ausmisten hingegeben, dabei ist mein Bauch dann schon hart und es zieht aber das war's auch schon.

Ich mag jetzt auch nimmer und möchte dass der Kleine am Wochenende da ist!

Alles Gute, dass es bald losgeht

6

War bei mir letztes Jahr ähnlich. Wir waren 12 Frauen im GVK und mehr als die Hälfte hatte nach mir ET. Am Ende war ich die Vorletzte die bei 41+5 entbunden hat 🙈 eine nach der anderen hat verkündet dass das Baby endlich da ist. Ja man ist frustriert und ungeduldig aber versprochen, dein Baby kommt. Das schlimmste ist überstanden.
Alles liebe