Zwilling versteck? Ist das möglich ?

Hallo, ist es möglich das man zwillinge bei 7+2 laut Messung des babys,noch nicht gesehen hat? Das es sich versteckt hat ?
Meine Frauenärztin schaute heute sehr komisch und sagte nur wir gucken mal lieber nach nicht das sich noch eins versteckt .
War total verunsichert und hab nicht weiter nachgefragt. Es ist keine 4ss und noch nie hat sie sowas gesagt.

Jetzt im Nachhinein fällt mir auf das der Ultraschall vor 3 Tagen im Krankenhaus anders war. Die fruchthöhle sah anders aus. Und die Proportionen von fh und baby waren ganz anders als heute.

Bin total verunsichert.
Nächster Termin ist in 2 Wochen.
Vielleicht hat ja jemand ähnliches erlebt.

1

Eine, die ich nicht persönlich kenne, die aber im direkten Umfeld meiner Oma gewohnt hat und mit ihr bekannt ist hat folgendes erlebt.
1. US: "herzlichen Glückwunsch, sie bekommen ein Baby"
2. US: "oh, es sind Zwillinge!"
3. US: "da hat sich noch eins versteckt! Drillinge!"

Ihr Mann meinte darauf hin : "Nein, du gehst bitte nicht nochmal hin! Beim nächsten Mal sagt sie dann Vierlinge!"
Es wurden dann am Ende 3 Jungs.

Ich weiß aber natürlich nicht wie weit sie bei den US war und ob der erste nicht in der 6. Woche war, wo man meist eh nichts sieht.

3

Meine FA sagt das auch immer, ohne dass etwas auf Zwillinge deutet. Das war bestimmt nur eine Floskel, sonst hätte sie dir sicherlich von ihrer Vermutung erzählt.

5

Sie hat es aber bei den anderen Schwangerschaften nie gesagt. Werde sie nächstes mal aufjedenfall fragen .

4

Also bei mir hat man das zweite erst bei 8+5 gesehen. Vorher bei den anderen 2 US Terminen war es immer nur eins. War auch eine Überraschung aber da hat man die zwei eindeutig gesehen, meine Ärztin musste nichts sagen. Sie machte das Gerät an in ich schaute sie an und fragte nur ob das jetzt wirklich ihr Ernst ist 😂
Sie lachte und meinte einfach nur “ja”
Der eine Zwilling hatte sich vorher gut versteckt.

6

Okay :D ja das ist schon heftig.
Denke ich werde einfach abwarten. Beim nächsten Termin bin ich 9+3 da wird es dann wohl eindeutig sein und ich werde sie auch fragen

7

Ich denke auch. Bis dahin sollte man gut was sehen können :)
Letztlich muss man es eh nehmen wie es kommt 😂
Wobei eine Zwillings Schwangerschaft im Vergleich zu einer mit einem doch etwas anstrengender ist finde ich 🙈

8

Bei mir hieß es bis zur 12. Woche, es sei ein Kind. Dann eben die große Überraschung. Gut, dass ich auf dem Stuhl lag, ich wär umgefallen.
Morgen werden meine Mädels geholt und ich bin mir sicher, das ist die schönste „Überraschung“ meines Lebens.

9

Oh wow das ist ja wirklich recht spät. Wann war denn der US vor der 12. SSW?
Für morgen alles alles gute. Es wird bestimmt das tollste. Ich freue mich wenn ich in 3 Monaten meine 2 jungs auf den Arm nehmen kann 😊

10

Die auch erstmal natürlich alles Gute für die Schwangerschaft - bevor ich das vergesse.

Der letzte Ultraschall vor der Entdeckung war bei 8+ irgendwas, also ziemlich genau drei Wochen vorher.
Da hat man einige Bobbel gesehen, die für mich alle aussahen wie das Bobbelchen, das die Ärztin als Embryo identifiziert hat. Ich dachte ganz kurz, es seien Drillinge.
Aber ich hab mich auch nicht getraut, zu fragen, was das alles ist (Zyste, Bluterguss?).
Sie hat sich in der 8. Woche mit den Worten verabschiedet: „jetzt schauen wir mal, ob das Kind bleibt.“ Joah, hat sich sogar verdoppelt, noch?

weiteren Kommentar laden