6+4 ssw erbrechen plötzlich weg

Hallo. Ich mache mir gerad total Sorgen. Gestern fing es bei mir mit der übelkeit und übergeben an. Gleichzeitig habe ich aktuell eine starke Grippe. Naja, ich hatte gestern Abend schon so ein komischen Gefühl. Mein Bauch fühlte sich plötzlich seltsam an und seit heute morgen ist dann die übelkeit komplett weg. 😳 meint ihr irgendwas stimmt nicht? Und ich habe mein krümel vielleicht verloren 😭 ich hab den nächsten Termin beim Fa erst am 11.09.

1

Ich denke nicht, dass du deinen Krümel verloren hast. Warum auch. Glaub mir, ich hatte auch anfangs immer panische Angst, wenn meine Symptome weg waren. Mittlerweile weiß ich, manchmal sind sie für einige Tage da und dann kann es schon mal sein, dass ich 3 oder 4 Tage gar NICHTS habe. Aber inzwischen weiß ich es, und es macht mich nicht mehr verrückt. Es kommt und geht, sei beruhigt.

5

Danke dir. Das beruhigt mich sehr. Das heisst es kann durchaus sein das mal ein paar Tage am Stück gar keine Symptome mehr da sind. Ich mache mir zu viel Sorgen glaube ich. Auch weil mein Arzt gesagt hat das ich mich schonen muss da meine fruchthöhle wohl nicht so fest sitzt wie sie soll

6

Ja, wie gesagt. Es kommt und geht. Ich hatte jetzt auch 4 Tage lang wieder nichts, mir ging es blendend. Und seit gestern Abend hänge ich wieder über der Schüssel und habe auch schmerzende Brüste.
Dann schon dich mal und leg dich hin 🍀

2

Bei einer Grippe sollte man allerdings darauf achten, dass man in der Frühphase einer Schwangerschaft nicht zu starkes Fieber entwickelt. Das würde ich immer mit der Gyn besprechen...

Ansonsten sind Symptome von Tag zu Tag mal völlig anders gelagert.

Gute Besserung

3

Hallöchen,

Anzeichen kommen und gehen.
Aber wie schon geschrieben wurde, lass bitte bitte die Grippe behandeln!
Ein Antibiotikum ist weitaus weniger schlimm als hohes Fieber. Ich spreche leider aus Erfahrung, mein hohes Fieber bei der Lungenentzündung letztes Jahr war vermutlich nicht gut für Krümels Entwicklung. War aber tagelang an der 40 bzw über 40 insclusiv einer Sepsis.
Viel Glück 🍀 und alles Gute 🥰

4

Hey ich habe da auch meine erste Vorsorge, meine Übelkeit ist auch von heut auf morgen verschwunden. Meine ganzen Symptome sind auch besser geworden, bin jetzt nicht mehr so müde. Aber ich mache mir da keine Sorgen, da ist halt jeder anders. Ich glaube nicht dass es so sein muss das einem immer permanent so übel ist in der Frühschwangerschaft.