8. Ssw, ziehen im Unterleib und hellbrauner Ausfluss đŸ˜©

Huhu ihr Lieben

Also eigentlich heißt es doch "in der 2. Schwangerschaft ist man entspannter" aber irgendwie trifft das nicht ganz so zu wie ich gedacht habe.

Ich habe seit 3 Tagen hin und wieder minimalen hellbraunen Ausfluss, meist verbunden mit ziehen im Unterleib.
Ich fĂŒhle mich auch extrem aufgeblĂ€ht.

Eben schon wieder, aufs Klo gesessen und zack, wieder etwas hellbrauner (oder dunkelgelb wenn es das gibt) Ausfluss. Nicht viel und auch eher cremig. Kein frisches Blut, auch keine feine BlutfÀden.

Jetzt mache ich mir natĂŒrlich so meine Gedanken. Bei Gyn hatte ich heute schon angerufen, die nette MFA meinte nur "beobachten" und das es normal sei. Ist es das wirklich? Ich will deren Kompetenz nicht in Frage stellen, aber ich mache mir echt so meine Gedanken.

Kennt das wer???

1

Huhu, ich bin seit gestern in der 8.SSW und hatte letzte Woche wirklich unangenehme UL-Schmerzen ĂŒber Tage hinweg und auch immer mal wieder einzelne braune KlĂŒmpchen/Geschmiere dabei. Daraufhin bin ich zum Arzt und alles war gut!
Die GebĂ€rmutter arbeitet so viel, dass es da wohl auch mal zu solchen SB kommen kann. Meistens ist es nichts Schlimmes! Wenn du es jetzt ĂŒber mehrere Tage beobachtest, wĂŒrde ich trotzdem sicherheitshalber mal nachsehen.
Machst du denn sehr viel, strengst du dich an oder so?

2

Ich habe die Anstrengung schon enorm reduziert, sprich ich schone mich. Lediglich Haushalt, einkaufen, kurzer Spaziergang mit dem Hunden oder halt meine Große von der Schule holen. Ich lege mich oft hin.
Weil ich auch gemerkt habe, dass wenn ich große Anstrengung habe oder lange stehe/laufe mehr Unterleibsschmerzen habe.

Trotzdem macht man sich so seine Gedanken. Ich kann mich auch nicht mehr daran erinnern, wie es damals bei meiner Großen war 🙈

3

Hi!

Ich bin auch in der 8 ssw. Und hatte gestern und vorgestern auch brÀunlichen/gelblichen Ausfluss. War am Montag zum ersten Ultraschall und es war alles in Ordnung. Denke, dass ist normal. Alles wird besser durchblutet und durch GV oder gynÀkologischer Untersuchung kann es zu kleinen Verletzungen kommen. Also, weiter beobachten.

Schöne Kugelzeit! LG Nicole