Umstellung Folio auf Femibion 2

Hallo,
Ich hab bisher Folio Forte eingenommen wollte aber jetzt zur 13 ssw mit Femibion 2 anfangen.

Frage 1:
Kann ich da ohne Bedenken wechseln? Oder sollte ich das ärztlich abklären?

Frage 2:
Würdet ihr zusätzlich noch weitere Medis bzw Nahrungsergänzungsmittel empfehlen?


Vielen lieben Dank!

1

Kann man problemlos wechseln. Ich nehme nichts zusätzlich :)

2

Wechseln ist kein Problem, aber eigentlich brauchst du nichts mehr. Das Neuralrohr ist soweit verschlossen.

Ausgewogene Ernährung reicht.

3

Ich hab nach der 13. Woche auf Femibaby gewechselt. Hat die selben Inhaltsstoffe wie Femibion, kostet aber erheblich weniger und es ist noch Magneisum, Calcium und Eisen mit drin.

Sonst nehme ich noch prophylaktisch Eisentabletten von DM seit der 20. Woche. Mein Wert ist immer top 👍🏻