Schmierblutung in der 12ssw

Guten Morgen zusammen, nachdem ich letzte Woche einen ultraschall hatte und alles zeitgerecht entwickelt ist, dachte ich das ich die Schwangerschaft nun endlich genießen kann. Pustekuchen. Seit Mittwoch Mittag bräunliche schmierblutung. War direkt beim Frauenarzt. Herz schlägt. Dennoch bin ich nicht beruhigt, weil jedesmal auf Toilette brauner ausfluss /schleim am toipapier ist. Manchmal sogar bissi rosa.

Ich hibbeltante hab mir einen angelsound gekauft, aber finde nur meinen Puls. Prima, jetzt bin ich noch nervöser.
Nächster Termin Dienstag. Bin bis dahin krankgeschrieben.

Hatte noch wer braune schmierblutung und alles verlief gut? Brauche bisschen Zuspruch. Danke!

Alex

1

Leider nein, nur aktuell bei 6+0.

Aber ich könnte das We nicht genießen, daher würde ich an deiner Stelle nochmal beim Gyn anrufen.

Ich drück dir die Daumen 🍀❤️🍀❤️🍀❤️

2

Danke 🙏

3

Ich weiß nicht ob es dich jetzt beruhigt ich hatte in der 9-11. SSW auch immer mal minimale schmierblutung bräunlich und teils mit rosa „Fäden“ durchzogen. Zu mir sagte die Ärtzin damals das bei mir tatsächlich soweit alles gut ist, sie nichts finden kann wieso oder weshalb, nur das während einer ss alles viel mehr durchblutet ist und es schonmal passieren kann wenn man zb. bissle zu doll „drückt“ beim Toilettengang. Mittlerweile bin ich in der 25. ssw und alles ist gut.

Drücke dir die Daumen, alles gute

4

Mir geht es ähnlich. Ich bin in der 8. Ssw und habe braune Schmierblutungen. War eben beim Frauenarzt, Herz schlägt und Krümmel ist gut gewachsen. Sie hat aber auch die Fakten auf den Tisch gelegt und gesagt es KANN auch ein beginnender Abort sein, es kann aber auch andere Ursachen haben. Zwillingsanlage und einer ist vorzeit abgestorben, Verletzungen durch das rasche wachsen der Gebärmutter usw.
Ich soll mich schonen und viel liegen, habe wehenhemmenden Tee verschrieben bekommen um das Ziehen "angenehmer" zu machen. Naja ansonsten heißt es nur abwarten und das beste hoffen.
Beruhigt hat es mich absolut nicht, ich bin sehr nervös und habe Angst. Ich kann dich mehr als nur verstehen. Ich drücke uns die Daumen, dass alles gut wird.

5

Hallo, ich hatte am Sonntag an 11+0 richtige starke Blutung. Im Kh wurde ich beruhigt, dem Baby geht es super, Verdacht auf eine Zyste die geplatzt ist. Hab Magnesium und utrogest bekommen, hatte bis vorgestern noch schmierblutung und jetzt ist es vorbei, nehme das utrogest noch bis 12+0.
Also bei mir ist alles gut. Montag war ich auch noch bei meinem fa und dort war auch alles bestens, sie konnte nicht sehen woher die Blutung kam, Baby hat wild rumgeturnt und war sogar einige Tage weiter als die Berechnung.
Ich bin wieder ganz positiv.
Hattet ihr vllt sex? Manchmal bekommt man das ja dadurch?!
Positiv denken #klee alles Gute
#winke

6

Huhuu
Ich fühl mit dir mit. Hatte auch diese komischen schmierblutung von der 8ssw bis zur 11ssw. Die waren genauso wie du es beschrieben hattest. Mal braun, mal rosa auch mal etwas frisches Blut. War ständig bei meiner Frauenärztin oder im Krankenhaus weil ich dachte das wars schon wieder 🤷🏻‍♀️. Aber es war immer alles in Ordnung! Der Oberarzt erklärte mir das alles sehr gut durchblutet ist dort unten und es kann mal sein das es zu kleinen platzen der Äderchen kommen kann.
Vertrau auf deinen Körper und auf den zwerg.
Ich bin heute in der 15ssw und es hat was ein glück aufgehört.

Ich wünsche dir alles gute 🍀

Ganz liebe Grüße Bambi mit 👱🏻‍♂️ an der Hand, 14+1🤰 und 4 💫 im ❤

7

Ach und kann dir auch magnesium empfehlen!! Nehm 2x300mg am Tag.

9

Und zum angelsound! Ich hab den Sonoline B hier. Ich habe den Herzschlag erst bei 12+4 gefunden. Davor mal ganz kurz für eine Sekunde. Die zwerge sind noch so klein.. mach dir da bitte nicht zu große Sorgen. Aber wenn du dich unwohl fühlst geh natürlich zum Arzt. Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig 🍀

8

Hei, ich hatte von 11 bis 19 ssw SBs. Es kam vom plazenta wachstum. Also war alles gut 🥰

10

Hey liebes
Versuche dich zu schonen und nicht zu viel nachzudenken hatte damals bei meiner Tochter in der 16ssw richtige sturzblutungen dachte schon das war es aber es lag wohl an einem Hämatom die kleine Maus ist mittlerweile 3 und ihr geht es super
Und jetzt in meiner 4ten ss hatte ich auch schmierblutungen Ursache unbekannt aber dem baby geht es super und das ist die Hauptsache es ist ja auch alles sehr stark durchblutet was oft dazu führen kann das ein kleines Gefäß beschädigt wird und sich dann so äußert würde auf meinen Arzt hören und mich versuchen abzulenken
Liebe Grüße

11

Es ist unglaublich wie viele Frauen sowas haben/hatten 😳 Ich habe es auch ab und zu mal sogar wie bei dir manchmal etwas rosa Ausfluss aufs Klopapier. Das erste mal war es in der 6 ssw( war deswegen im Krankenhaus, war sehr erleichtert wo die Ärztin sagte, das Herz schlägt)und jetzt in der 10ssw,also genau diese Woche. Ich versuche mich möglichst zu schonen und lege mich hin. Am nächsten Tag ist wieder gut. Bei meine letzte erfolgreiche Schwangerschaft hatte ich auch Schmierblutung und damals habe ich leider ein Zwilling verloren. Wenn es natürlich nicht aufhört oder schlimmer wird mit der Blutung, dann solltest du sofort ins Krankenhaus oder zum Frauenarzt. Viel Glück 🍀🍀

12

huhu😊 bei mir startete die Schwangerschaft mit Schmierblutungen. Habe sogar zuletzt welche gehabt in der 22 ssw. Anfangs lag es bei mir an einem Hämatom welches über die 12ssw hinaus bestand. Was es danach war, konnte mir keiner mehr sagen. Ich sollte viel Magnesium nehmen. Aktuell bin ich 24+2 und Rambo, wie ich den lieben gerne als Kosenamen nenne, tritt gerade fleißig. 🍀💙