Blutungen.

Hallo zusammen ich hoffe ich bin hier richtig. Hatte heute 7ssw starke Blutungen. Liege nun im Krankenhaus. Herzschlag in Ordnung und auch sonst alles da wo es hingehört. Allerdings muss ich natürlich hier bleiben und kontrolliert werden. Hatte das jemand von euch und ist das gut ausgegangen. Es war wirklich sehr viel blut. 😥

1

Ich drücke dir ganz fest die Daumen und wünsche gute Besserung.

10

Dankeschön

2

Hatte ich, war ein Hämatom.

Sowas kann gut ausgehen. Drücke dir die Daumen!

3

Danke dir.

4

Hatte in der 12.ssw eine richtig heftige sturzblutung und war mir sicher es ist vorbei. War aber tatsächlich "nur" ein riesiges Hämatom. Habe bis zur 21.ssw weiterhin teilweise richtig heftig geblutet (viel mehr als bei meiner periode), aber jetzt bin ich in der 24.ssw und es sieht alles super aus.
Drücke dir ganz feste die Daumen dass auch bei dir alles gut geht 🍀

6

Das klingt nach einem ziemlichen Alptraum. Ich wünsche dir für die restliche Schwangerschaft alles Gute. Und danke.

5

Hatte das in der 7 ssw bis zur 12 musste auch einmal 3 Tage im KH verbringen.
Heute sind wir in der 23 ssw.
Wünsche dir alles gute 🍀

9

Ihr macht mir alle Mut danke euch.

7

Hier: Sturzblutung an 11+3. vermutlich ne geplatzte Ader. Baby ist heute 10 Monate und ein paar Tage alt und geht seit Dienstag in die Kita.

Ich drück dir die Daumen.

8

Das klingt super. Danke fürs Mut machen 😍

11

Ich hatte das in keiner meiner ss, aber ich drücke dir trotzdem ganz fest die Daumen. Hab schon oft hier gelesen, dass trotz Blutungen alles gut ging. Aber eben auch oft, das es nicht gut ging. Haben die denn irgendeine Ursache im US oder so feststellen können? Denn ein Hämaton müsste man ja theoretisch sehen oder?
Also ich drücke wirklich so doll ich kann. Halt uns auf dem Laufenden 😘

14

Danke dir. Ja es war wohl ein hämatom aber nun muss ich ewig hier rumliegen das macht mich ganz verrückt.

12

Huhu, ja ich. Leider schon häufiger zuletzt am letzten Sonntag, bin nun in der 9 Ssw. Muss nun viel liegen. Wahrscheinlich von einem Hämatom. Alles Gute für dich!

15

Dir auch alles Gute ich drück die Daumen.

13

Ich bin jetzt 7+2 und hatte in den letzten 2 Wochen je zweimal eine Sturzblutung. Da ich schon einige FG hatte ( die waren aber nie so schlagartig heftig) war ich mir jeweils natürlich sicher es ist vorbei. Da man aber eh nicht viel tun kann, wollte ich im KH nicht bleiben. Bin dann zur Kontrolle zweimal zum Gyn. Gestern hat man dann den Embryo mit Herzschlag sehen können, vorher war er anscheinend versteckt. Wenn der Embryo mit Herzschlag da ist, ist das schonmal gut. Bei mir war’s ein Hämatom, ich hoffe, dass sich das nicht nochmal wiederholt... aber wie gesagt, meine FG haben sich immer anders angekündigt, da ging es mit leichter Blutung los und immer stärker werdend und nicht diese sturzblutungen... von daher drücken wir uns mal die Daumen dass alles gut wird ;-) außer Progesteron, Magnesium, bisschen schonen kann man eh nichts machen....kommt alles so wie es muss....

16

Danke dir für die ehrliche Antwort. Du hast völlig recht ich werde jetzt warten.